Login
Newsletter
Umfrage vom Fr, 19. November 2010
Umfragen-Index Umfragen-Hitliste Umfrage suchen Umfrage vorschlagen
Abstimmungsergebnis
Braucht eine grafische Oberfläche Netzwerktransparenz?

Als eine der vielen Stärken des X-Servers wird seine Netzwerktransparenz angegeben. Mit dem Begriff bezeichnet man die allgemeine Fähigkeit des Servers, Daten über ein Computernetzwerk auszutauschen. Anwendungen können in diesem Fall in der Ferne gestartet werden und ihre Anzeige auf ein anderes Gerät umleiten.

Wayland, eine schlanke Alternative zum herkömmlichen X-Server, will mit der Netzwerktransparenz brechen und sie nur noch im Zuge eines optionalen Plugins anbieten. Ob und wann sie verfügbar sein wird, steht noch nicht fest. Viele befürchten deshalb, dass Wayland durch seine Einfachheit gar komplett auf sie verzichten wird. Wie stehen Sie dazu?

Netzwerktransparenz ist unverzichtbar.46%
Netzwerktransparenz kann mit anderen Methoden erreicht werden.33%
Andere Features sind wichtiger.6%
Brauche keine Netzwerktransparenz.13%
Habe keine Meinung dazu.2%
Hinweis

Teilnahme an Umfragen nur für registrierte Leser möglich. Bitte melden Sie sich an. Falls Sie nicht über ein Login verfügen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

 

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten