Login
Newsletter
Umfrage vom Fr, 14. Januar 2011
Umfragen-Index Umfragen-Hitliste Umfrage suchen Umfrage vorschlagen
Abstimmungsergebnis
Sollten die Kartellbehörden den Verkauf von Novell stoppen?

Novell hatte sich im vergangenen Jahr auf die Suche nach Käufern begeben, anscheinend nur aus dem Grund, um einer feindlichen Übernahme durch Investoren, die sich den niedrigen Aktienkurs zunutze machen wollten, zu entgehen.

Am 22. November 2010 hatte Novell bekannt gegeben, Käufer gefunden zu haben. Das Unternehmen selbst soll in Attachmate eingegliedert werden, während 882 Softwarepatente das Konsortium CPTN, das von Microsoft, Oracle, Apple und EMC gegründet wurde, gehen sollen.

Der Verkauf der Patente könnte nach Ansicht der Free Software Foundation Europe und der Open Source Initiative eine bisher nicht dagewesene rechtliche Bedrohung für freie Software darstellen. Sie haben daher bei den Kartellbehörden der USA und der Bundesrepublik Deutschland interveniert.

Teilen Sie diese Bedenken? Sollten die Behörden den Verkauf von Novell stoppen? Gerne können Sie die Kommentarfunktion nutzen, um ihre Antwort zu begründen.

Ja81%
Nein9%
Ist mir gleichgültig10%
Hinweis

Teilnahme an Umfragen nur für registrierte Leser möglich. Bitte melden Sie sich an. Falls Sie nicht über ein Login verfügen, können Sie sich hier kostenlos registrieren.

 

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten