Login
Newsletter

Thema: Welches Paketsystem ziehen Sie vor?

4 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von Butzel am Fr, 9. November 2018 um 21:04 #

Tar-Archive lösen jedoch keine Abhängigkeiten auf und übernehmen auch keine Konfiguration... ;-)

  • 0
    Von Der Lucky aus Kentucky am Sa, 10. November 2018 um 07:50 #

    Es gibt Leute, die möchten das so. ;-)

    • 0
      Von Moogi am Sa, 10. November 2018 um 10:24 #

      So ist es. Vorallem wenn man eine Version von einem Programm oder Library benötigt, die nicht im Repository zu finden sind.

      • 0
        Von Verfluchtnochmal_5987109 am Di, 20. November 2018 um 19:27 #

        Warum lernst du nicht Pakete bauen?
        Dann bleibt das System auch sauber

        Ganz abgesehen von schnellen Updates/Downgrades und wiederverwendbarkeit auf mehreren Maschinen hat ein src.rpm alle sources, spec, patches samt build dependencies in einer Datei die sich damit im Gegensatz zu scripts wesentlich sauberer als ganzes archivieren und versionisieren lässt

        Vergleiche mal nach 10 Jahren die Leichen die auf deinem System rumliegen mit meinen wo es genau nichts gibt das nicht paketiert ist und zig maschinen bedienen sich aus identischen binär Quellen dank createrepo

        Klar initialer Aufwand, nach bald 15 Jahren tausendfach wieder rein gespielt

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten