Login
Newsletter

Thema: Welche Software vermissen Sie unter Linux?

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von beccon am Fr, 11. Januar 2019 um 21:39 #

Office Programme kommen aus der Zeit, wo wie unsere Computer wie verlängerte Schreib- und Rechenmaschinen benutzten. Aber heute wandert immer mehr davon ins Netz. Schönes Beispiel: Rechnung schreiben:

bis ca. 2012: Open bzw. LibreOffice meinetwegen Word Dokument ausfüllen, drucken, Unterschrift mit Kuli darunter, in Briefumschlag, zukleben zum Briefkasten, vorher zur Post wegen Briefmarke ;-)
2012-2015: wie oben, nur nicht mehr mit Post verschicken sondern einscannen und per Mail weg.
2016-2017: nicht mehr ausdrucken sondern als PDF so per Email ohne Unterschrift (nix Zertifikate oder digitale Unterschrift - alles Pustekuchen)
Seit 2018... Eingeben auf der Webseite des Dienstleisters ... irgendwann kommt die Kohle. (doof wegen dem FA, die noch eine Rechnung sehen wollen)

In vielen anderen Bereichen ist es auch so. Zum Glück ist auch dieser ganze VB- Wahnsinn in vielen Unternehmen rückläufig. Ersetzt durch (Intra/Extranet) Webanwendungen

Pro-Linux
Frohe Ostern
Neue Nachrichten