Login
Newsletter

Thema: Was halten Sie von proprietären, käuflichen Applikationen?

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von vuko am Fr, 3. Juni 2011 um 16:01 #

Mit Stolzer Brust will dann mal von meinem Senf berichten:
debian server, startet nur nach Stromausfällen neu, uptime>300Tage schon gesehen
debian desktop, keine speichermedien (diskless), Nachts oft im Standby, uptime zuletzt bei >60Tage
hier schmiert nix ab, jeder reboot hat auch echt seinen Grund

Hardware leicht exotisch, alles ITX:
mit Realtek 8111C, anfangs ein Ärgernis weil kein OpenSource/nicht im Kernel, selber kompilieren aber kein Problem für den versierten Nutzer
(die Geschichte mit Intels GMA500 habe ich auf dem Netbook, grrr)

mir fehlt allerdings eine "vertrauenswürdige, überwachende Instanz" beim OpenSource generell,
den props am Markt vertraue ich in der Hinsicht aber schon lange nicht mehr :(

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten