Login
Newsletter

Thema: Was halten Sie von proprietären, käuflichen Applikationen?

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Ein Fanal gegen die Trojaner! am Fr, 3. Juni 2011 um 22:10 #

Käufliche Applikationen enthalten gerne Trojaner, wie etwa Steam-Trojaner, Windows-Live-Trojaner, Securom-Trojaner, usw. Lässt man derartige Trojaner erst einmal gewähren und in das System, wird man solche heimtückischen Trojaner nicht mehr so leicht los. Sieht man ja bei Windows, das ist durch und durch porös, Trojaner und Bluescreens wohin man schaut. Diese käuflichen Applikationen verdienen das größtmögliche Misstrauen. Virenscanner spüren solche Trojaner meistens nicht auf, sondern versagen da völlig, dienen nur als Schlangenöl. Die Trojaner Firmen werden sich auch nicht bessern, man sah es gerade erst bei Sony. Gebt den Trojanern bloß keine Chance auf unserem guten reinen hochlöblichen Linux!

Es sprach das Wort zum Freitag: Euer Pater Noster.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten