Login
Newsletter
Werbung

Di, 25. Juli 2017, 08:59

Software::Kommunikation

Kommunikationslösung Ring 1.0 freigegeben

Savoir-faire Linux Inc. hat die erste stabile Version der Sprach-, Video- und Chat-Kommunikationslösung »Ring« veröffentlicht, welche keine zentralen Server benötigt und den Datenschutz in die Hände der Nutzer legt. Die Software ist ab sofort für verschiedene Plattformen verfügbar.

Kommunikationslösung Ring

savoirfairelinux.com

Kommunikationslösung Ring

Ring wurde ursprünglich unter dem Namen SFLphone entwickelt und ist eine freie SIP/IAX2-kompatible Sprach-, Video- und Chat-Kommunikationslösung, die keinen zentralen Server benötigt. Die Lösung wird maßgeblich von dem kanadischen Unternehmen Savoir-faire Linux inc. entwickelt und unter den Bedingungen der GNU General Public License Version 3 (GPLv3) vertrieben. Als Zielplattformen eignen sich unter anderem Linux, Mac OS X, Windows sowie Android.

Unter Verwendung von verteilten Hash-Tabellen, wie sie auch für die BitTorrent-Netzwerke benutzt werden, stellt Ring ein eigenes Netzwerk über das Internet bereit, das für die Distribution von Verzeichnisfunktionen, Authentifizierung und Verschlüsselung aller angeschlossenen Systeme verantwortlich ist. Ring ist kompatibel zu gängigen Standards und unterstützt unter anderem ICE, SIP, TLS, SRTP sowie Codecs wie G711u, G711a, GSM, Speex, Opus und G.722.

Weitere Funktionen von Ring umfassen eine unendliche Zahl an Anrufen, Support für Mehrfrequenzwahlverfahren und automatische Verstärkungsregelung. Anrufe können aufgenommen und in Gruppen geführt werden. Experimentell ermöglicht Ring zudem auch Videokonferenzen mit mehreren Teilnehmern sowie ein Screen-Sharing.

Mit der nun freigegebenen Version 1.0 erreicht das Programm laut Aussage der Entwickler einen stabilen Status. »Ring 1.0 – Liberté, Égalité, Fraternité« steht sowohl im Quellcode als auch als Binärpakete für verschiedene Plattformen zur Verfügung. Unter Linux werden neben dedizierten Paketen für Debian und Fedora auch Verweise auf andere Distributionen angeboten.

Werbung
Pro-Linux
Gewinnspiel
Neue Nachrichten
Werbung