Login
Newsletter
Werbung

Do, 12. Oktober 2017, 14:38

Software::Desktop

Q4OS 2.4 mit Trinity 14.0.5 freigegeben

Die Distribution Q4OS wurde in Version 2.4 freigegeben, die die Aktualisierung auf Debian 9.2 als Basis vollzieht. Sie bringt neben anderen Desktop-Umgebungen auch das Trinity Desktop Environment (TDE) mit, das eine Fortsetzung von KDE 3 darstellt.

Q4OS Desktop-Einrichtung

Q4OS

Q4OS Desktop-Einrichtung

Q4OS ist eine Distribution, die auf die stabile Version von Debian aufsetzt und für die Desktop-Nutzung ausgelegt ist. Neben den in Debian enthaltenen Desktop-Umgebungen enthält sie das Trinity Desktop Environment (TDE), das die Codebasis der letzten Version von KDE 3 weiterführt. TDE ist sogar die Standard-Desktopumgebung von Q4OS.

Die aktuelle Ausgabe 2.4 von Q4OS erscheint kurz nach der Freigabe von Debian 9.2, der zweiten Aktualisierung von Debian 9. Sie enthält dementsprechend alle Aktualisierungen von Debian und bringt das System auf den neuesten Stand. Das Trinity Desktop Environment liegt jetzt in Version 14.0.5 bei. Die Desktop-Umgebungen KDE Plasma 5, Xfce, LXDE, Cinnamon, LXQt und andere sind als Installationsoptionen verfügbar. Diese Linie der Distribution wird mindestens fünf Jahre lang, bis Oktober 2022, stabil gehalten und in dieser Zeit nur mit minimalen Aktualisierungen und Korrekturen versorgt.

Q4OS bringt über die Debian-Software hinaus eigene Werkzeuge und Funktionen mit. Eines davon ist der »Desktop Profiler«, der es einfach machen soll, den Desktop für unterschiedliche Anforderungen einzurichten, ein Setup-Programm zur einfachen Installation von externen Programmpaketen und einen eigenen Willkommensbildschirm.

Für die Installation stehen CD-Abbilder mit rund 350 MB auf der Downloadseite des Projekts für i386 und amd64 zur Verfügung. Abbilder von Live-CDs mit einer Größe von 600 MB sind ebenfalls erhältlich. Ferner gibt es Abbilder für Pinebook, Pine64 und Raspberry Pi.

Werbung
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung