Login
Newsletter
Werbung

Mo, 14. Mai 2018, 09:22

Software::Distributionen::Suse

openSUSE Conference Ende des Monats in Prag

Zum mittlerweile zehnten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 25. bis 27. Mai in Prag abgehalten.

en.opensuse.org

Auf der internationalen OpenSuse-Konferenz trifft sich auch in diesem Jahr die OpenSuse-Gemeinschaft, bestehend aus Benutzern, Entwicklern, Designern, Textern und Übersetzern, zur jährlichen Fachtagung. Wie auch bei den vorherigen Veranstaltungen sind auch diesmal wieder ausdrücklich Entwickler und Mitglieder anderer Projekte eingeladen, um sich über neue Ideen im Bereich freie Software auszutauschen. Während der Konferenz werden Vorträge gehalten, es wird an Projekten gearbeitet und Hacking-Sessions werden abgehalten.

Das Programm der Konferenz, das nun komplett ist, besteht insgesamt aus zahlreichen Vorträgen. Unter den Punkten enthalten sind Keynotes, Produktvorstellungen, Workshops und Vorträge. Die Themen der Veranstaltung sind breit gefächert und reichen vom Kernel-Hacking über Visualisierung bis hin zu Vorstellungen der neuesten Desktop-Technologien. Die komplette Übersicht kann auf der Seite der Veranstaltung angesehen werden.

Die OpenSuse-Konferenz wird vom 25. bis 26. Mai in Prag stattfinden. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Weitere Informationen finden sich auf der Konferenzseite.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 4 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[3]: Was SUSE noch fehlt (mark, Mo, 14. Mai 2018)
Re[2]: Was SUSE noch fehlt (SuperMän, Mo, 14. Mai 2018)
Re: Was SUSE noch fehlt (mark, Mo, 14. Mai 2018)
Was SUSE noch fehlt (wurzel, Mo, 14. Mai 2018)
Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung