Pro-Linux Schließung :-(

Feedback, Anregungen und Diskussion über Pro-Linux
Antworten
Nachricht
Autor
RaspberryPiFan
Beiträge: 5
Registriert: 12. Mai 2020 13:21

Pro-Linux Schließung :-(

#1 Beitrag von RaspberryPiFan » 12. Mai 2020 18:35

Da Pro-Linux leider schließt, versuche ich gerade, mit einigen anderen, diese Seite unter einem anderen Namen weiterzuführen, dazu wäre Unterstützung aber ganz hilfreich. Wenn jemand interessiert ist, bitte hier antworten. Viele in der deutschen Linux-Gemeinde haben dieses Portal täglich besucht, daher möchten wir unser neues Portal starten, sobald Pro-Linux schließt, sodass jeder, der gerne diese Seite genutzt hat, direkt weiterlesen kann. Da wir aktuell aber nur zu zweit sind, ist uns das nicht möglich. Wir bitten um Unterstützung in folgenden Gebieten:
  • Programmierung des Systems (HTML/PHP/CSS/JavaScript)
  • Inhaltserstellung
  • Design (Seite, Logo)
  • Finanzierung (nur am Anfang, hoffentlich später Finanzierung durch Werbung/PayPal-Unterstützung ⇨ werbefrei, ähnlich wie bei Pro-Linux)
Wenn jemand bereit wäre, uns zu unterstützen, bitte auf diesen Thread antworten. Ich bin auch auf Discord als "RaspberryPiFan#4348" erreichbar.

Ich danke dem Pro-Linux Team für die langjährige, gute Webseite, den Newsletter und das Forum, was ihr geleistet habt, ist unglaublich.

KontraK9
Beiträge: 2
Registriert: 18. Dez 2018 1:08

Re: Pro-Linux Schließung :-(

#2 Beitrag von KontraK9 » 13. Mai 2020 10:26

Ich könnte anbieten, eine etwaige Website im Rahmen der Systemadministration zu unterstützen.
Zu den genannten Punkten:
  • Ich entwickle zwar hauptberuflich Webanwendungen, allerdings vornehmlich das Back-End und nicht in PHP.
  • Mir würden spontan zwei Themen einfallen zu denen ich schon immer mal auf einer Linux-News Seite Artikel schreiben wollte, mich allerdings nie dazu durchringen konnte.
  • (optisches) Design ist überhaupt nicht mein Ding. Wenn ich Web-Frontends entwickle, sind diese meistens extrem minimalistisch.
  • Eine Finanzierung per monatlicher Spende könnte ich mir vorstellen. Allerdings sollte es nicht zu teuer werden.

Andreas 1967
Beiträge: 152
Registriert: 18. Mai 2013 5:01

Re: Pro-Linux Schließung :-(

#3 Beitrag von Andreas 1967 » 13. Mai 2020 14:34

@ RaspberryPiFan
Wie soll den die Internet-Seite heissen?
Ich verstehe kein English

RaspberryPiFan
Beiträge: 5
Registriert: 12. Mai 2020 13:21

Der inofizielle Nachfolger

#4 Beitrag von RaspberryPiFan » 14. Mai 2020 7:40

@Andreas 1967
Der Name steht noch nicht fest.

@KontraK9

Danke! Kannst du mir deinen GitHub-Usernamen nennen, der Code, den ich schon habe, ist auf GitHub. Meine JavaScript-Kenntnisse sind nicht sehr gut, daher wäre Hilfe sehr gut. Ich habe schon etwas JavaScript-Code geschrieben, der Nachrichten und Artikel lädt, sodass sie einfach mit PHP gespeichert werden können. Einen Screenshot sende ich später. Die Kosten sind nicht so hoch, auch dazu sende ich später nochmal genaueres.




Wir fügen auch responsives Design hinzu. Ich habe schon ein Design, aber dass ist häßlich, wenn wir einen Designer finden (CSS, Beispiele mit Grafikprogrammen), wir es besser. Aktuell kommunizieren wir über Discord, wir können aber auch über andere Plattformen kommunizieren.

Andreas 1967
Beiträge: 152
Registriert: 18. Mai 2013 5:01

Re: Pro-Linux Schließung :-(

#5 Beitrag von Andreas 1967 » 14. Mai 2020 12:43

RaspberryPiFan
Wann ungefähr wird die alternative Informationsseite erscheinen?
Ich verstehe kein English

RaspberryPiFan
Beiträge: 5
Registriert: 12. Mai 2020 13:21

Re: Pro-Linux Schließung :-(

#6 Beitrag von RaspberryPiFan » 14. Mai 2020 13:04

Unser Ziel ist es, am ersten Juni online zu gehen, wir legen nicht früher los, da wir keine Konkurrenz von Pro-Linux sein wollen, sondern ein inoffizieller Nachfolger, geführt von Pro-Linux-Fans.

RaspberryPiFan
Beiträge: 5
Registriert: 12. Mai 2020 13:21

Re: Pro-Linux Schließung :-(

#7 Beitrag von RaspberryPiFan » 14. Mai 2020 15:24

Ein kleines Design-Beispiel: https://send.firefox.com/download/86ccd ... Y5iTxO0WGA (NEIN, die Seite heißt NICHT Pro-Linux2, es geht hier mehr ums Design.). Hier ein Beispiel für Mobilgeräte: https://send.firefox.com/download/b399c ... 05qJPF4UXw
Der Quellcode ist bald auf GitHub verfügbar (Die Seite ist zu 100 % Open-Source).
Wir haben auch eine Mailing-Liste: https://www.freelists.org/list/newprolinux
Wir setzen aktuell JavaScript zum Laden der Seite ein, das wird sich aber ändern, sobald wir einen besseren Server haben, da PHP den Server überlasten könnte. Das System ist von Anfang an so konzipiert, dass der Administrator zwischen JavaScript und PHP wechseln kann, je nachdem, was er auf dem Server einsetzen möchte.

Andreas 1967
Beiträge: 152
Registriert: 18. Mai 2013 5:01

Re: Pro-Linux Schließung :-(

#8 Beitrag von Andreas 1967 » 16. Mai 2020 13:37

@RaspberryPiFan

Wie wird das neue Pro-Linux2 finanziert?
Ich verstehe kein English

msi
Beiträge: 47
Registriert: 04. Jan 2019 17:35

Re: Pro-Linux Schließung :-(

#9 Beitrag von msi » 16. Mai 2020 15:05

RaspberryPiFan hat geschrieben:
12. Mai 2020 18:35
Da Pro-Linux leider schließt, versuche ich gerade, mit einigen anderen, diese Seite unter einem anderen Namen weiterzuführen…
Was spricht denn aus eurer Sicht dagegen, sich bei linuxnews.de zu beteiligen?

RaspberryPiFan
Beiträge: 5
Registriert: 12. Mai 2020 13:21

Re: Pro-Linux Schließung :-(

#10 Beitrag von RaspberryPiFan » 29. Mai 2020 19:55

Ich bitte um Entschuldigung für die späte Antwort, ich hatte leider in den letzten Tagen sehr viel zu tun.
Mein Plan ist folgender:
Ich bin bereit, das System von Pro-Linux, wenn es unter der GPLv3 veröffentlicht wird, weiterzuentwickeln, falls jemand Pro-Linux weiterführen möchte. Auch Serveradministrationsaufgaben könnte ich übernehmen. Ansonsten werde ich im Falle eines Nachfolgeprojekts nicht beteiligt sein. Ich habe wahrscheinlich einen kostenlosen Hostinganbieter für die Seite (ohne Forum) gefunden, bei dem ich eine Newsseite hosten kann, bis jemand bereit ist, das Projekt zu übernehmen (ich werde weiter zur Entwicklung beitragen).

Antworten