systemd und runlevel

Antworten
Nachricht
Autor
mschwegler
Beiträge: 17
Registriert: 19. Feb 2007 10:26

systemd und runlevel

#1 Beitrag von mschwegler » 15. Jun 2012 17:10

Da Fedora 17 statt etc/inittab das Konzept systemd verwendet, scheitere ich daran, Fedora 17 im runlevel 3 starten zu lassen. Auch grub, das ebenfalls einfach den Start im runlevel 3 erlaubte, ist durch grub2 ersetzt worden und da sehe ich bezüglich des Eintrags eines runlevels ebenfalls kein Land. Wer kann helfen?

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3573
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 15. Jun 2012 23:40

Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

FriendlyFire
Beiträge: 4
Registriert: 04. Okt 2012 9:06

#3 Beitrag von FriendlyFire » 16. Nov 2012 17:37

Super. Die Anleitung hat mir gerade sehr geholfen. :)

Besten Dank!

Blesow
Beiträge: 1
Registriert: 19. Dez 2012 13:15

#4 Beitrag von Blesow » 19. Dez 2012 13:20

FriendlyFire hat geschrieben:
Super. Die Anleitung hat mir gerade sehr geholfen. :)

Besten Dank!
Kann ich auch bestätigen. Mann muss sich nur an diese kinderleichte Anleitung halten.

Antworten