ups ... selbstlöser

Antworten
Nachricht
Autor
martin123

ups ... selbstlöser

#1 Beitrag von martin123 » 09. Jul 2014 10:22

BIND geht doch, löst aber nur FQD auf ... und das auch noch falsch :shock:
Mal forschen, wo das wohl steht ... forwarding geht und ups: der Client-Range DNS löst falsch auf. Na gut, nicht mehr meine Hoheheit...

Andere Frage:
Welches Zeichen steht beim Bestätigungscode für den geraden Strich?
Habe schon "kleines L" und auch "großes I" probiert ....

sojasau
Beiträge: 68
Registriert: 30. Okt 2012 18:20
Wohnort: umme Ecke

#2 Beitrag von sojasau » 09. Jul 2014 10:29

Meinst Du etwa die Pipe | ?
Die kannst Du mittels AltGr + < Taste erreichen.
Greetz
sojasau

martin123

krass

#3 Beitrag von martin123 » 29. Aug 2014 10:42

Ein pipe im Captcha-Code .. einfach krass, oder?
Kann ich mir nict vorstellen.

Benutzeravatar
hjb
Pro-Linux
Beiträge: 3244
Registriert: 15. Aug 1999 16:59
Wohnort: Bruchsal
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von hjb » 30. Aug 2014 10:21

Hi!

Nein, ein Pipe dürfte da nicht vorkommen, Kleinbuchstaben auch nicht. Entweder ist es ein großes I, oder du hast vielleicht einen Strich übersehen und es war eine 1.

Grüße,
hjb
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?

martin123

unbekannte zeichen

#5 Beitrag von martin123 » 01. Sep 2014 10:00

Nö, das ist eine 3 Buchstabenart.
Das I hat Serifen und die eins wie in Europa üblich, die"Linksnase". Vielleicht eine US-1?

Ist gerade im wieder im Code... probiers mal aus.

Antworten