Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
WinTV-Karte

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Zig
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Okt 1999 17:05   Titel: WinTV-Karte

Hallo... Wer kann mir helfen?
Habe eine PCI WinTV-Karte von Hauppauge.
Wie Installiere ich sie?
möglichst nur über KDE, da ich hier mich am besten zurechtfinde.
Ich bräuchte möglichst genaue angaben da alle meine Versuche bis jetzt keinen Erfolg hatten und ich mit Linux nur wenig erfahrungen habe.
Im Kernel habe ich bereits "Video for Linux" integriert und auch den Chipsatz "BT848 for Linux" aktiviert.
 

Sascha
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Okt 1999 23:41   Titel: Re: WinTV-Karte

Hallo

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil...

Unter:

http://www.pro-linux.de/ti_zusatz/bttv.html

findest Du eine genaue Beschreibung, wie diese Karte zu installieren ist.

Sascha
 

BineFranz
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Okt 1999 6:34   Titel: Re: WinTV-Karte

Hi Zig,
hier beste Seite im Netz für TV-Kram:

http://home.knuut.de/holger.klemm

Wenn Du damit nicht zurecht kommst, schreib
nochmal.

Gruß Bine
 

Zig
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Okt 1999 22:58   Titel: Re: WinTV-Karte

Wenn ich nun kwintv aufrufe bekomme ich folgende fehlermeldung:

Warning: main: Can't load program-file /root/.kwintvrc/default.ch!

Warning: v4l1: Video4Linux and DGA disagree about the framebuffer base

Warning: v4l1: Video4Linux: 0x0, dga: 0xe6000000!

Warning: v4l1: you probably want to insmod the bttv module with "vidmem=0xe60"

Kann mir da jemand weiterhelfen ?
wie schon erwähnt ich bin Anfänger.
 

BineFranz
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Okt 1999 9:39   Titel: Re: WinTV-Karte

Hi Zig,
-bttv + v4l müssen als Module compiliert sein !!! (Kernel)
ab Kernel 2.2.x bei den meisten Distris fertig.

-hast Du die Sender gescannt/gespeichert ?

-Kontrollieren / Editieren von: /etc/conf.modules

# TV
alias char-major-81 bttv
pre-install bttv insmod; modprobe -k msp3400; modprobe -k tuner
#bt848 : options bttv card=2 pll=0
#bt878 :
options bttv card=10 pll=1
options tuner type=5
-Abspeichern


Gruß Bine
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy