Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Tastatur zusätzliche Tasten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jens
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Okt 2000 15:23   Titel: Tastatur zusätzliche Tasten

Hi ihr
Ich habe eine noname Tastatur diese hat ein paar zusätzliche tasten wie Email abholen lautstärke ändern leider kann ich sie nicht benutzen. hat jemand erfahrungen damit. xscancode zeit kein output wenn ich diese Taste drücke.

--
Jens
 

Manfred Klee
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Okt 2000 16:27   Titel: Re: Tastatur zusätzliche Tasten

Hi, ich hatte das gleiche Problem,

als erstes solltest du mit xev die Scancodes (bzw Keycodes) deiner Sondertasten herausfinden.

Dann gibst du ein:
xmodmap -e "keycode XX = YYYYYY"

wobei XX der Scancode der Taste und

YYYYYY ein Keysym ist.

Ein Keysym ist eine Bezeichnung für eine bestimmte Aktion/Zeichensequenz
z.B. BackSpace, Returnd....

Diese sind alle unter /usr/X11R6/include/X11/keysymdef.h zu finden.
Ein ändern dieser Datei bringt aber nur ärger.

Jetzt suchst du dir ein paar (am besten noch nicht genutzter) Keysyms aus.
z.B. F13 - F35
ABER: in keysymdef.h steht:
#define XK_F13 für xmodmap mußt du da XK_ weglassen. (xmodmap -e "keycode 72 = F13")

Dannach kannst du diese Tasten verwenden, und sie mit Shortcuts belegen.

Bei mir funktioniert das perfekt, wenn du noch Probleme hast, könnte es daran liegen, das du die Tasten auch an der Kommandozeile einstellen mußt.

Aber probiers erstmal aus, bei Problemen bin ich unter Manfred_Klee@gmx.de zu erreichen.
(Am Wochenende wahrscheinlich eher nicht...)


Manfred Klee
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy