Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Redhat 9 mit hardware RAID

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sparda
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Okt 2003 9:11   Titel: Redhat 9 mit hardware RAID

Guten Morgen,

wollt euch fragen ob mir jemand einen Hardware RAID Controller für ATA 100/133 und/oder S-ATA 150(wenns sowas überhaupt gibt) empfehlen kann, der sich under RedHat 9 installieren lässt, d.h. ohne grössere Probleme (bin Linux Neuling).

In der Hardware Compatibility List bei Redhat scheint RH 9 anscheinend noch nicht auf.

Vielen Dank
Sparda
 

Sparda
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Okt 2003 9:13   Titel: Re: Redhat 9 mit hardware RAID

PS: Hab vergessen: möcht RAID 0 mit 2 Festplattten machen........
 

Sparda
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Okt 2003 11:15   Titel: Re: Redhat 9 mit hardware RAID

hmm, meinte wohl eher software raid!
niemand n schimmer?
 

Friedel Drösser
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Okt 2003 6:26   Titel: Re: Redhat 9 mit hardware RAID

Du hast wohl ein Sata Hardware Raid von Promise drin. Etwa Fasttrack 150 TX2.
Gehe auch die Website von Promise und lade dir denn passenden Treiber runter.

www.promise.com
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 09. Okt 2003 11:58   Titel: Re: Redhat 9 mit hardware RAID

Hi!

Grunz! Dieser Promise-Schrott ist kein Hardware-RAID. Es ist besser, den Controller als ganz normalen IDE-Controller zu behandeln und Software-RAID zu machen.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Sparda
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Okt 2003 21:30   Titel: Re: Redhat 9 mit hardware RAID

Oh Sh..,

hab mir jetzt einen Promise FastTrak100 TX2 zugelegt und stelle jetzt mit Entsetzen fest, das man mit dem Ding anscheinend kein Dual Boot XP/RedHat zammkriegt. Dachte ich könnte eine NTFS Partition machen und dann mit beiden OSs drauf rw zugreigen! Jetzt siehts sogar so aus als könnt ich nicht mal beide installiern. Arrrr, verdammt, 90teuros in den Sand gesetzt :(

Lieg ich da richtig?

greetz
 

Friedel
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Okt 2003 6:47   Titel: Re: Redhat 9 mit hardware RAID

Seh mak nicht so schwarz ladedir von Promise eine Kernelupdate runter
 

Sparda
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Okt 2003 8:09   Titel: Re: Redhat 9 mit hardware RAID

hmm, kernelupdate?

Ich komm leida nichtmal dazu RedHat zu installieren, denn wenn ich beim Installationsprozess bei manueller Partitionierung angelangt bin, jammert linux dann: Partiionstabelle kann nicht gelesen werden, muß neu initialisieren (alle Daten löschen). Ich sag dann logischer Weise "Nein" und dann seh ich in DiskDruid eine Festplatte mit 15GB Windows(was stimmt) und weiteren 99,942GB frei, obwohl ich noch 215GB habn sollt?
Is das etwa egal, kann ich einfach installieren und Windows geht dann trotzdem noch?

Gibts da vielleicht ein Howto oder so was, finde nix.......

please help
greetz
 

Sparda
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Okt 2003 8:17   Titel: Re: Redhat 9 mit hardware RAID

Ok, wenn ich mir den Promise RedHat 9 Treiber besorg, kann ich den während der Installation, vor dem Partitionierungs Schritt schon initialisieren?
Muss ich das im Expert-Modus machen, einen Befehl eingeben?
 

Sparda
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Okt 2003 8:51   Titel: Re: Redhat 9 mit hardware RAID

Oh sorry,
hab in Promise Driver Readme alle Instruktionen gefunden, probier das jetzt mal aus.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy