Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Benutzer abfragen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stephan
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Jan 2001 11:33   Titel: Benutzer abfragen

Hallo,

ich möchte ein Script zum Anlegen von Benutzern schreiben. Folgende Variablen habe ich mir dazu überlegt :

uid = nächste freie UID > 500
fullname = vollständiger Name
password = Passwort
username = nächster freier Benutzername im Format hauptuser0001

diese werden dann an folgende Befehlszeile übergeben :

useradd -A DEFAULT -u $uid -s /bin/bash -c "$fullname" -d /home/$username -g user -p $password -m $username

Meine Fragen : Wie bekomme ich die nächste freie UID > 500 raus ? Der Hauptbenutzer, der die User anlegen darf heißt in diesem Beispiel hauptbenutzer. Der neue Benutzername soll der kleinste freie im Format hauptuser0001 sein. Wie komme ich an diese Information ?

Vielen Dank !

stephan.bahr@freak-net.net
 

Klaus
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Jan 2001 16:00   Titel: Re: Benutzer abfragen

Hi,

am einfachsten waere es, wenn Du die /etc/passwd abfragen wuerdest. Dies erfordert aber einen Script, der die hoechste UID fuer Dich ermittelt. Einfach waere es auch einen Counter zu setzen, der immer bei der Vergabe einer UID um +1 erhoeht wird. Den Wert kannst Du in eine Datei speichern...

Klaus
 

Lilo
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Jan 2001 22:34   Titel: Re: Benutzer abfragen

Hi Stephan,

wozu brauchst Du denn eigentlich die uid?
Useradd vergibt automatisch die nächste freie uid!

Wenn Du die id im username integrieren willst, dann würde ich nach dem Erstellen des neuen users dessen id abfragen (mit id <user>) und anschließend den username mit usermod anpassen (usermod -l <neuer name> <alter name>)

Das erscheint mir einfacher als die Datei passwd zu parsen!

Viel Spaß beim Programmieren,
Lilo
 

Stephan
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Jan 2001 8:41   Titel: Re: Benutzer abfragen

Hallo,

danke soweit schonmal für Eure Antworten. Wenn automatisch die nächste freie UID vergeben wird habe ich nur noch halb soviel Arbeit. ;o) Das mit dem Benutzernamen ist noch etwas anderes. Dieser soll nichts mit der UID zu tun haben, sondern soll ein fortlaufender Name sein. Wenn der das Script ausführnde Benutzer z. B. freak-net heißt, dann soll bei jeder Ausführung der nächste Benutzer freak-net0001, freak-net0002 usw. angelegt werden. Hier hilft mir aber die Sache mit der Zähler-Datei weiter, danke ! Hat einer von Euch soviel Ahnung, dass er mein Script Korrekturlesen und evtl. Web-fähig machen kann, wenn ich fertig bin ?

C ya, Stephan
 

Eddie



Anmeldungsdatum: 22.09.1999
Beiträge: 180
Wohnort: Lennestadt

BeitragVerfasst am: 05. Jan 2001 17:06   Titel: Re: Benutzer abfragen

Hi!

Den Zähler kannst du am einfachsten mit "expr" realisieren, wenn du wirklich auf externe Dateien zurückgreifen möchtest.

Kannst mir das Teil ja mal schicken zum testen...
_________________
Gruß
Eddie
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Lilo
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jan 2001 0:08   Titel: Re: Benutzer abfragen

Hi Stephan,
was für ein Skript soll's denn werden?
Perl, bash, ... ?

Webfähig machen klingt für meinen Geschmack ziemlich gefährlich! Soll denn der Hacker xy sich bei Dir einen regulären account einrichten können?

Grüße
Lilo
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy