Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Kernel 2.4 neu übersetzten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
zivikilla



Anmeldungsdatum: 20.07.2001
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 22. Jul 2001 14:51   Titel: Kernel 2.4 neu übersetzten

Hi. Hab da ein Problem. Ich habe SuSE 7.1 und möchte einen transparenten Proxy aufsetzen, nur ist das standardmäßig im Kernel abgeschaletet. Ich hab den Kernel dann mal neu konfiguriert und übersetzt, aber danach ging mein Netzwerkkarte nicht mehr.
Gibt es nicht einen möglichkeit die Konfiguration des Originalkernel irgendwo her zu nehmen und einfach die deaktivierten Funtionen aktivieren und dann neu zu Übersetzten?
Ich hab ne ISA NE2000 kompatible Netzwerkkarte drin, die auch wunderbar funktioniert hat. Aber nachdem ich den Kernel, sogar mit ISA NE2000 übersetzt hab, ging sie trotzdem nicht mehr :(

Irgendjemand ne Idee?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

mario
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Jul 2001 18:16   Titel: Re: Kernel 2.4 neu übersetzten

hi,
wenn du die nic als modul lädst, brauchst du (glaube ich) das paker "modutils-2.4.6.tar.gz" für den 2.4.6er kernel. sonst ist nach dem neustart die datei /lib/modules/2.4.6/modules.dep leer.

das paker findest du unter ftp://ftp.kernel.org/pub/linux/utils/kernel/modutils/v2.4/ .
alles nachzulesen in der "/usr/src/linux/Documentation/Changes"

ciao mario
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy