Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
zu doof zum kompilieren
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hugenay
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Aug 2002 11:54   Titel: zu doof zum kompilieren

Hi Leutz,

kompilieren schlaegt dauernd fehl, erstmal kommen dauernd errors: "this is the location of the previous definition".
Dann schmiert er aber aber bei kstat_irqs: "smp_num_cpus" ist undeclared, dabei hab ich das gar nicht ausgewaehlt.
Achja, es geht um nen sony c1 minilaptop, und der speicher sollte OK sein.

gruss hug.
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Aug 2002 11:55   Titel: Re: zu doof zum kompilieren

Blöde Frage - was kompilierst Du eigentlich?
 

hugenay
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Aug 2002 11:59   Titel: Re: zu doof zum kompilieren

achja, die Datei in der er die smp_num_cpus nicht findet ist kernel_stat.h ....
 

hugenay
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Aug 2002 12:00   Titel: Re: zu doof zum kompilieren

haha, ich depperter...
den kernel 2.4.18.
sorry, jetzt scheints schon mal weiter zu gehen, nachdem ich smp aktiviert habe
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Aug 2002 12:09   Titel: Re: zu doof zum kompilieren

... und Dein Rechner hat 2 oder mehr Prozessoren...
 

hugenay
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Aug 2002 12:15   Titel: Re: zu doof zum kompilieren

nope, natuerlich nicht, aber jetzt gehts (?)
 

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 22. Aug 2002 12:34   Titel: Re: zu doof zum kompilieren

Hallo Hugh,
lange nichts von einander gehört.

Kommt mir bekannt vor.
Wollte mir gentoo den Kernel (von gentoo) ohne SMP nicht kompilieren.
Mit dem vanilla Kernel ging es dann.
Irgendein Patch drin?
Gruss aus Bochum
(kannst du mir deine Mail-Adresse noch mal schicken?)
Sascha
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

hugenay
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Aug 2002 12:45   Titel: Re: zu doof zum kompilieren

hi max,
ich mail dir nachher mal, fahr morgen in urlaub und will vorher das notbook noch flott machen, aber ...

jetzt bootet der neue kernel nicht: er will beim booten ganz frueh ein modul laden, aber root ist noch nicht gemountet, oder der ide-treiber ist nicht ok. Handelt sich uebrigens um ein kleines pcg-c1mgp

gruss hug
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Aug 2002 12:49   Titel: Re: zu doof zum kompilieren

Wie soll Symetric Multi Processing mit nur einem Prozessor funktionieren?
 

hugenay
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Aug 2002 13:13   Titel: Re: zu doof zum kompilieren

ich weiss nicht wos haengt beim booten. Fehlermeldung:
request_module[block-major-r]: Root fs not mounted
VFS: Cannot open root device "hda5" or 03:05
Please append a correct "root=" boot option
Kernel panic: VFS: Unable to mount root fs on 03:05

ide block device support hatte ich tatsaechlich als modul drin, aber jetzt geaendert. Warum will er immer noch das Modul laden
gruss hug.
 

Bob Gomorrha
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Aug 2002 13:20   Titel: Re: zu doof zum kompilieren

Eigentlich sagt er Dir eh alles:

Please append a correct "root=" boot option

siehe /etc/lilo.conf - wie schauts dort aus?
 

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 22. Aug 2002 13:30   Titel: Re: zu doof zum kompilieren

@Bob:
ein SMP Kernel hat definitiv kein Problem mit einer Single CPU.
Davon ab war ja das Problem das die Kompilation abbrach.

@Hugh:
Doch nicht etwa die IDE-Treiber als Modul gebacken oder???
Block-Major... kommt mir bekannt vor.
grep mal die .config durch, habe hier leider gerade keine entsprechende Linux-Kiste zur Hand.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Aug 2002 14:13   Titel: Re: zu doof zum kompilieren

Oder neuen Kernel mit fest eingebauten IDE-Treibern gebaut und den "lilo"-Aufruf vergessen?

Jochen
 

hugenay
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Aug 2002 16:04   Titel: Re: zu doof zum kompilieren

ne, das wars diesmal nicht.
"irgendein" ide Treiber muss als Modul geladen sein, ich kann ihn nur noch nicht finden
 

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 22. Aug 2002 16:15   Titel: Re: zu doof zum kompilieren

Idee:
Evt. make dep und/oder make clean vergessen??

Falls nicht, was macht nochmal make proper genau???
Max
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy