Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
mp3pro Sourcecode

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ironheart
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jul 2001 16:51   Titel: mp3pro Sourcecode

Gibts irgendwo den Source für das neue mp3pro Format?? Der Codec ist ja free, aber wie siehts mit dem Source aus??

Ironheart
 

Descartes
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jul 2001 22:00   Titel: Re: mp3pro Sourcecode

Ich dachte das MP3Pro Format soll ein kopiergeschütztes Format sein, das seine volle Qualität (im Gegensatz zu MP3; das *Pro eben) nur gegen klingende Münze auf einem bestimmten Rechner (Verdongelung) preisgibt ?

Benutz doch einfach OGG VORBIS !
Die meisten gerippten MP3s sind von der Qualität her ja eh nicht zu gebrauchen weil die irgendein L4m3r unter Windows mit dem Xing Encoder nach mp3 encodiert hat. Und der Xing ist halt leider mal einer der schnellsten encoder aber leider schneidet der auch den kompletten Frequenzgang oberhalb von etwa 16 kHz einfach hart ab (und weg is') -- bei irgendeinem Techno-Mega-Tiefbass-Bumm-Bumm-Lied wird das vielleicht gar nicht auffallen aber bei meinen (teilweise recht instrumentalen) Liedern hier fällt das schon auf. Ogg Vorbis hört sich dort um einiges "runder" an.

Und für unsere Encodierende Windows-Zunft gibt es mit FreeRIP auch einen Ersatz für AudioCatalyst und AudioGrabber bzw. Xing Encoder. Das einzige was man brauchst ist das OGG-Vorbis Plugin für WinAmp (Windows) oder XMMS (Linux) und man kann sein OGG's auch abspielen.

http://www.mgshareware.com/frmmain.html
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy