SAP

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
oliverm
Beiträge: 2
Registriert: 30. Aug 2001 12:11

SAP

#1 Beitrag von oliverm » 30. Aug 2001 12:23

Hallo alle zusammen!

Ich bin gerade dabei ein sap R/3 System auf einer Redhat 7.1 maschiene zu isntallieren,
leider bleibt das R/3 Setup bei 40 % stehen belastet zu 94% die CPU und tut garnix mehr:(((
die letzte meldung die ich bekomme ist eine warnung das nis verwendet wird und das passwd.byname shared ist und das wenn irgendwelche problem auftretten soll der admin manuel irgendwas in irgendeinem (wird wirklich nicht gesagt welches) tun, die frage was sich mir stell ist was soll ich tun.
die nis domain ist verfügbar und funktioniert (oder auch nicht), leider gibt es auf service.sap.com nur doku zur version 6.1 und 6.2 von RH und 7.1 von suse.
meine frage an euch habt ihr erfahrung in sap installationen oder seit auch gerade dabei ein R/3 system zu installieren würde ich euch bitten mir von euren erfahrungen zu berichten oder mir gute links mit doku zu dieser thematik zu schicken.
also dann ich freu mich auf euer feedback.

mfg

Oliver Maller


--EOF--

Benutzeravatar
Stormbringer
Beiträge: 1570
Registriert: 11. Jan 2001 11:01
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: SAP

#2 Beitrag von Stormbringer » 30. Aug 2001 12:48

Soweit mir bekannt (hat sich ggf. aber bereits überholt) ist nur die RH 6.1 SAP zertifiziert.
Dort sind u. a. einige Kernelmodifikationen nötig gewesen. Funzt also ggf. gar nicht.

Gruß
Continuum Hierarchy Supervisor:
You have already been assimilated.
(Rechtschreibungsreformverweigerer!)

ronny
Beiträge: 313
Registriert: 24. Apr 2001 11:11
Wohnort: Muehlacker, BW

Re: SAP

#3 Beitrag von ronny » 30. Aug 2001 19:22

wo ist das problem?

rpm -Uhv PlatinG*rpm


/opt/PlatinGUI/bin/guilogon

jre (java2) muss im suchpfad stehen

oder redest du vom server? da musst du dich wohl an sap wenden oder ein zertifiziertes system benutzen
Zuletzt geändert von ronny am 30. Aug 2001 19:22, insgesamt 1-mal geändert.

muehle
Beiträge: 48
Registriert: 08. Mai 2001 13:05
Wohnort: Coswig

Re: SAP

#4 Beitrag von muehle » 30. Aug 2001 23:38

Hallo ,
@ Oliver überprüfe mal Deine Hardware (Speicher etc. SAP reagiert da manchmal etwas wie MS ) also nicht an den min Anforderungen bleiben eher mehr .Wegen ner Doku schau ich mal um . Ein paar Systemdaten wären eventuell hilfreich <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Wilk.gif" border="0" align="middle"> .
@ Ronny es geht nicht darum den SAPGui zum laufen zu bringen , er will ein SAP-System aufsetzen .

bis denne Thomas
Zuletzt geändert von muehle am 30. Aug 2001 23:38, insgesamt 1-mal geändert.

muehle
Beiträge: 48
Registriert: 08. Mai 2001 13:05
Wohnort: Coswig

Re: SAP

#5 Beitrag von muehle » 31. Aug 2001 18:25

@ Oliver ,
hast Du die grundlegenden Hinweise der SAP gelesen note 0171356 und 0195603 ?
Vieleicht löst das schon dein Problem .

bis denne Thomas
Zuletzt geändert von muehle am 31. Aug 2001 18:25, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten