Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 18. Dez 2018 23:56

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11. Jun 2004 18:02 
Offline

Registriert: 11. Jun 2004 17:54
Beiträge: 3
Hallo Pro-Linux-Gemeinde!

Als Neuling von und für Linux habe ich nun öfters gelesen, dass man für var und home seperate Partitionen erstellen soll - ist auch verständlich. Ich würde gerne, zwei Linux-Systeme installieren (Debian und SuSe - zum Testen, ausprobieren usw.) und daher stellt sich mir die Frage, wenn ich nun var/home-Partitionen erstelle, können die von Debian und SuSe 'gleichzeitig' genutzt werden oder muß/sollte man für jedes System eigene var/home-Partionen anlegen?

z.B.

hda1 /win
hda2 /swap
hda3 /home
/hda4 /var
/hda5 /suse
/hda6 /debian

oder

hda1 /win
hda2 /swap
hda3/ suse
hda4/ suse_var
hda5 /suse_home
hda6 /debian
hda7 /debian_var
hda8 /debian_home

oder gibt es vielleicht eine bessere Lösung?

Danke im voraus für egliche Tipps!!!

AJulius


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Jun 2004 11:29 
Offline
prolinux-forum-admin
Benutzeravatar

Registriert: 14. Jan 2000 15:37
Beiträge: 699
Wohnort: Jülich
/home ist recht problemfrei, wenn Du die UIDs der echten User, die in der /etc/passwd eingetragen sind, zwischen den Systemen gleich hältst. Ansonsten kann es passieren, dass Du auf Dateien, die über System A von User X (UID 100) angegelgt wurden, auf System B von User X (UID 101) nicht zugreifbar sind. Alternativ kannst Du Dir auch einen "debuser" und einen "suseuser" mit explizit unterschiedlichen UIDs anlegen und je nach gebooteten Linux-System den einen oder den anderen benutzen.

/var würde ich nicht zwischen den Systemem teilen, schon allein wegen der Logfiles unter /var/log und anderer System-Spezifika.

swap lässt sich natürlich hervorragend zwischen des Systemem teilen. Der muss wirklich nur einmal vorhanden sein.

Jochen

_________________
Die grösste Lüge der EDV? "Mal eben..."


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18. Jun 2004 22:18 
Offline

Registriert: 11. Jun 2004 17:54
Beiträge: 3
danke für die Antwort ... ich werde es nun ausprobieren und ggf. Erfahrungsberichte posten ;-)

thx jochen


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de