Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Problem mit Runlevels

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
silvio
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jun 2004 14:53   Titel: Problem mit Runlevels

tach,

mein Bootprozeß endet mit der Meldung (Suse 8.2):

runlevel 5 has been reached

skipped services in runlevel 5: smbfs

danach startet mein X nicht mehr.

Könntet Ihr mir grad sagen, wie ich beim starten automatisch
(wie vorher) in das normale Anmeldeformular für die Benutzer komme ?
Kann man das in yast einstellen ? Init - datei ?

Erste Hilfe wäre nett !

Gruß

datura
 

rbtux



Anmeldungsdatum: 23.06.2004
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: 28. Jun 2004 15:38   Titel:

Ich glaube nicht das das was mit den Runlevels zu tun hat

Melde dich mal mit root an der console an

und tippe yast ein

Danach gehst du auf system -> Editor für /etc/sysconfig-Dateien

Dort wählst du dann unter Desktop -> Displaymanager

Wenn dort console eingestellt ist, stelle um auf kdm oder xdm

ansonsten verlasse yast und starte sax um X neu zu konfigurieren!

Skipped: smbfs bedeutet nur das kein SMB Laufwerk gemountet wurde. Kannst auch im runlevel editor smbfs ausschalten wenn dus eh nicht brauchst. Sparst somit ein bisschen ladezeit Smile
_________________
Computer führen dazu, dass man die alten Fehler jetzt 100 mal schneller macht Wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy