Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
CD-RW findet kein Medium

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
benito2
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Dez 2004 22:43   Titel: CD-RW findet kein Medium

Hi,
seit zwei Tagen findet mein 0815 CD-RW kein eingelegtes Medium mehr.
Nutze SuSE 9.2 mit Kernel 2.6.8-24.5-default
Das BIOS kennt den Brenner beim Hochfahren.
Hier ein kleiner Ausschnitt aus /var/log/boot.msg:
--- scnipp---
<7>Probing IDE interface ide1...
<4>hdc: ATAPI CD-RW 48/16/48X, ATAPI CD/DVD-ROM drive
<4>hdd: DVD-ROM BDV316E, ATAPI CD/DVD-ROM drive
<4>ide1 at 0x170-0x177,0x376 on irq 15
---schnapp---
Wird also beim booten auch erkannt.
Ein cdrecord -scanbus findet nix, außer in der Syntax
cdrecord -scanbus dev=ATA! Folgende Ausgabe:
---schnipp---
scsidev: 'ATA'
devname: 'ATA'
scsibus: -2 target: -2 lun: -2
Warning: Using badly designed ATAPI via /dev/hd* interface.
Linux sg driver version: 3.5.27
Using libscg version 'schily-0.8'.
cdrecord: Warning: using inofficial libscg transport code version (okir@suse.de-scsi-linux-sg.c-1.83-resmgr-patch '@(#)scsi-linux-sg.c 1.83 04/05/20 Copyright1997 J. Schilling').
scsibus1:
1,0,0 100) 'ATAPI ' 'CD-RW 48/16/48X ' '140C' Removable CD-ROM
1,1,0 101) 'DVD-16X ' 'DVD-ROM BDV316E ' '0049' Removable CD-ROM
---schnapp---
Kann den Brenner aber weder mit k3b 0.11.17 noch mit den Kommandozeilentools darunter, also cdrecord, cdrdao oder
readcd dazu bewegen irgendwas zu machen. Also weder lesen noch schreiben...
Hier die Ausgabe von readcd dev=ATA:1,0,0 f=-
---schnipp--
ead speed: 2118 kB/s (CD 12x, DVD 1x).
Write speed: 8472 kB/s (CD 48x, DVD 6x).
readcd: Success. test unit ready: scsi sendcmd: no error
CDB: 00 00 00 00 00 00
status: 0x2 (CHECK CONDITION)
Sense Bytes: 70 00 02 00 00 00 00 0A 00 00 00 00 3A 00 00 00
Sense Key: 0x2 Not Ready, Segment 0
Sense Code: 0x3A Qual 0x00 (medium not present) Fru 0x0
Sense flags: Blk 0 (not valid)
cmd finished after 0.000s timeout 40s
readcd: Device not ready.
---schnapp---
Sieht bei cdrecord ähnlich aus.
Ein DVD-Leser in der gleichen Kiste läuft dabei Problemlos !
---
Kann mir hier irgendeiner helfen ?
Oder hat sich der Brenner verabschiedet ?
Gruß
bernhard
 

benito2
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Dez 2004 22:50   Titel: CD-RW findet kein Medium

P.S.
...fast vergessen...
Das ist kein Problem der Zugriffsrechte.
Auch als root sieht das identisch aus !
Gruß
bernhard
 

Bussen
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Dez 2004 0:47   Titel:

Hast du die SCSI Emulation aktiviert??

Wenn es vorher funzte, was hast du seitdem geändert??
 

benito2
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Dez 2004 18:26   Titel: cd-rw findet kein Medium

Hallo Bussen,
an der scsi-emulation hab ich nix geändert.
Nach meinem soliden Halbwissen (-; ,sollte die
auch nach dem Ergebnis von readcd dev=ATA:1,1,0
=> spricht das vorhandene DVD Laufwerk in der gleichen Kiste mit Erfolg an, aktiviert sein.
In unmittelbaren zeitlichen Zusammenhang fällt ein kernel-
update via SuSE-YAST auf den genannten Kern.
Nach einiger Recherche vorab weiß ich auch, dass
die 2.6.8er Serie Probleme mit CD-RW's haben.
Das betraf aber ausschließlich Zugriffsprobleme als normaler
User bei gesetztem suid-bit bei cdrecord/cdrdao und co.
Soweit, so schlecht...
Gruß
bernhard
 

klopskuchen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 26.06.2004
Beiträge: 1444

BeitragVerfasst am: 08. Dez 2004 21:24   Titel:

> Das ist kein Problem der Zugriffsrechte.
> Auch als root sieht das identisch aus !
Jain. Zum Brennen brauchst du Ausführungsrecht auf die Gerätedatei.

> Warning: Using badly designed ATAPI via /dev/hd* interface.
> Linux sg driver version: 3.5.27
> Using libscg version 'schily-0.8'.
> cdrecord: Warning: using inofficial libscg transport code version
Und das klingt alles etwas "windig"; badly designed, inofficial ...code version.
Ich würd mal ne andere Kernelversion (mit anderen Treibern) bauen und probieren.

MfG, Klopskuchen
_________________
When all else fails, read the instructions .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

benito2
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Dez 2004 18:38   Titel: cd-rw findet kein Medium

Hallo Klopskuchen,
Du schriebst
---
Und das klingt alles etwas "windig"; badly designed, inofficial ...code version.
Ich würd mal ne andere Kernelversion (mit anderen Treibern) bauen und probieren.
---
Das "windige" hieran sind die SuSE-Modifikationen, mit Hinweis auf die "unoffiziellen" Veränderungen an cdrecord durch SuSE und nicht Jörg Schilling.
Dieser nette Hinweis lief bei SuSE 9.2 immer schon mit,
man soll den Autor der Kommandos eben nicht mit den Problemen beim Einsatz der modifizierten Kommandos nerven.
Deshalb schließe ich diese Baustelle doch mal aus.(-;
---
Hier einmal die komplette Ausgabe eines cdrecord dev=ATA:1,0,0 track01.wav:
---
linux:/data5/WDR-Bigband & Hiram Bullok/CD1 # cdrecord dev=ATA:1,0,0 track_01.wav
cdrecord: No write mode specified.
cdrecord: Asuming -tao mode.
cdrecord: Future versions of cdrecord may have different drive dependent defaults.
cdrecord: Continuing in 5 seconds...
Cdrecord-Clone 2.01 (i686-suse-linux) Copyright (C) 1995-2004 Jörg Schilling
Note: This version is an unofficial (modified) version
Note: and therefore may have bugs that are not present in the original.
Note: Please send bug reports or support requests to http://www.suse.de/feedback
Note: The author of cdrecord should not be bothered with problems in this version.
scsidev: 'ATA:1,0,0'
devname: 'ATA'
scsibus: 1 target: 0 lun: 0
Warning: Using badly designed ATAPI via /dev/hd* interface.
Linux sg driver version: 3.5.27
Using libscg version 'schily-0.8'.
cdrecord: Warning: using inofficial libscg transport code version (okir@suse.de-scsi-linux-sg.c-1.83-resmgr-patch '@(#)scsi-linux-sg.c 1.83 04/05/20 Copyright 1997 J. Schilling').
Device type : Removable CD-ROM
Version : 0
Response Format: 1
Vendor_info : 'ATAPI '
Identifikation : 'CD-RW 48/16/48X '
Revision : '140C'
Device seems to be: Generic mmc CD-RW.
cdrecord: Cannot load media with this drive!
cdrecord: Try to load media by hand.
Using generic SCSI-3/mmc CD-R/CD-RW driver (mmc_cdr).
Driver flags : MMC-2 SWABAUDIO BURNFREE
Supported modes: TAO PACKET SAO SAO/R96P SAO/R96R RAW/R16 RAW/R96P RAW/R96R
cdrecord: Cannot load media with this drive!
cdrecord: Try to load media by hand.
cdrecord: Cannot load media.
---
Die crux scheint doch das "cdrecord: Cannot load media."
zu sein.
Zumal das mit dem DVD-Laufwerk einwandfrei klappt.
(Nich das cdrecord, sondern das Ansprechen des Mediums)
Gruß
bernhard
 

benito



Anmeldungsdatum: 16.05.2004
Beiträge: 49
Wohnort: Witten

BeitragVerfasst am: 10. Dez 2004 21:31   Titel: CD-RW findet kein Medium

@Bussen & @klopskuchen
hi,
vielen Dank für Eure Antworten.
War aber Heute beim PC-Händler meines Vertrauens:
Die Hardware ist im Eimer )-: ...
Hatte aber noch Garantie auf das Teil (-;
Gruß
bernhard
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy