Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 14. Dez 2018 13:38

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17. Mär 2005 8:34 
Hallo,

In KDevelop (3.1 unter KDE 3.3) habe ich ein Projekt vom Typ "Simple Qmake Application" erstellt. Nun versuche ich meinen eigenen Code zu debuggen, aber der Debugger rennt über jeden Breakpoint hinweg als wäre er nicht da.
In den Make-Optionen zum Projekt habe ich schon in CFLAGS die Option -ggdb für den Compiler gesetzt, auf dass er entsprechenden debugfähigen Code erzeugen möge.
Die Grösse der fertig gelinkten Anwendung ändert sich aber nicht (sollte doch grösser sein) und es klappt nicht. Wer kann mich in die richtige Richtung stossen?

Garfield


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de