CVS Rechteproblem

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
burnz

CVS Rechteproblem

#1 Beitrag von burnz » 31. Jan 2006 20:09

Hallo Leute,

ich habe ein Problem mit meinen Rechten in Verbindung mit CVS:

In dem ausgecheckten Repository sollen mehrere Leute arbeiten können (Ich weiß nicht sinn der Sache, aber unbedingt notwenig und als gegeben zu betrachten). Die Dateien im Ordner haben alle die Berechtigung "-rw-rw-r-- benutzer:gruppe bla.blub".

Bisher arbeitet jeder mit root-Rechten; neben den offensichtlichen Sicherheitsmängeln, die in dem Fall garnicht so schlimm sind, hat das den Nachteil, dass jeder beim comitten extra sein Kürzel im Kommentafeld hinterlassen muss, da nur root-als comitter getracked wird, usw. ...

Nun habe ich jedem einen User angelegt und in die Gruppe "Users" gesteckt. Wenn ich nun mit einem der User, z.B Peter, ein "cvs edit bla.blub" ausführe werden die rechte schonmal umgesetzt, aufgrund des standard-"umask 0022" auf "-rw-r--r-- Peter:Users bla.blub". Das kann ich noch umgehen, wenn ich das umask auf "0002" setze.

Wenn ich aber nun schon eine Datei auf "edit" stehen habe mit richter Rechteverteilung, dann kann ich machen was ich will, nach dem "unedit" oder dem "commit" werden immer wieder die Rechte auf "-rw-r--r-- Peter:Users bla.blub" gesetzt. Das führt dazu, dass ich mit keinem anderen User (z.B. Hans) mehr, aus der richtigen Gruppe "Users", auf die Datei ein richtiges "cvs edit bla.blub" machen kann (Meldung: "cvs edit: cannot change mode of file bla.blub: Operation not permitted"); die Datei wird zwar in "cvs editors" aufgeführt, hat aber die falschen Rechte (nämlich "-rw-r--r-- Peter:Users bla.blub") um die Datei noch zu ändern. Hans ist zwar in der richtigen Gruppe, aber die Rechte zum schreiben wurden der Gruppe ja von Peters Aktion entfernt.

Liegt das Problem vielleicht Serverseitig? Kann ich die Rechte irgendwie über das CVS selbst steuern??


Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen!

Danke

burnz

Antworten