Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
umstieg von windows auf linux

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Umstieg auf Linux
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gast
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Feb 2006 1:14   Titel: umstieg von windows auf linux

Hallo,

ich möchte von Windoof XP auf Linux umsteigen. Hab aber noch ein paar Fragen:

1. Welche Distrubtion? Opensuse 10, oder Kubuntu/ubuntu 32 oder 64 bit? gibt es dann unterschiede mit den paketen oder kann ich nehmen welche ich will, natürlich passend zur Distri.also kann ich 32bit pakete unter 64bit linux nehmen oder muss ich mir immer die 64bit pakete suchen.

2. Folgende Hardware sollte laufen, wenns geht ohne irgendeinen neuen kernel zu bauen oder so, also einfach plugnplay.

CPU Typ: AMD Athlon 64 3000+

Motherboard: Asus A8N-E

Motherboard Chipsatz: nVIDIA nForce4 Ultra, AMD Hammer

Grafikkarte: NVIDIA GeForce 6600 GT (128 MB)

Monitor: BenQ FP781D [17" LCD]

Soundkarte: nVIDIA MCP04 - Audio Codec Interface

IDE Controller: NVIDIA nForce4 Serial ATA Controller

IDE Controller: Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller

Festplatte: Maxtor 6Y080M0 (80 GB, 7200 RPM, SATA)

Optisches Laufwerk: HL-DT-ST DVDRAM GSA-4163B
Optisches Laufwerk: PIONEER DVD-ROM DVD-105
Optisches Laufwerk: PLEXTOR PX-W1210A

Tastatur: Microsoft USB Natural Keyboard Pro (IntelliType Pro)
Maus: Microsoft USB IntelliMouse Web (IntelliPoint)

Netzwerkkarte: NVIDIA nForce Networking Controller

Drucker: Canon PIXMA iP4000R
Scanner:Hewlett-Packard ScanJet 2200C

3. Ist es möglich ein Nokia N70 anzuschließen also syncronisieren und so (bilder,mp3 übertragen usw. von handy auf pc und umgekehrt)

4.Welcher Wlan Adapter funktioniert wirklich?mit verschlüsselung und plugnplay? egal ob usb oder intern pci.

Bitte helft mir, sonst muss ich bei diesem doofen Windoof bleiben.

Danke schonmal für die Antworten.
 

hk
Gast





BeitragVerfasst am: 01. März 2006 12:21   Titel:

Nichts leichter, als das.
Versuche es doch mal mit Kanotix (Debian), kannst du dir hier herunterladen.
kanotix.com

Erkennt die Hardware automatisch und lässt sich problemlos auf die Platte installieren.
 

onezero



Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 05. März 2006 21:02   Titel:

Also, der Tip mit Kanotix ist ga nicht so schlecht. Wenn Du deinen Rechner mit der LiveCD bootest kannst du sehen, was von deiner Hardware funktioniert und was nicht. Generell ist Linux was Hardware anbelangt ziemlich unkompliziert. Die einzigen Punkte wo es manchmal Probleme gibt sind die Drucker und Scanner. Wenn du wissen willst ob dein Scanner und dein Drucker laufen schau einfach mal hier nach:

Scanner => ttp://www.sane-project.org/sane-mfgs.html

Drucker => http://www.linuxprinting.org/printer_list.cgi

Was das problemlos installieren anbelangt, empfele ich dir trotzdem vorher in Backup deiner gesammten Daten.

MfG
onezero
_________________
Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin, sie dann zu machen, wenn keiner zuschaut. (Peter Ustinov)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Umstieg auf Linux Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy