[Gelöst]X-Manager entfernen!

Antworten
Nachricht
Autor
Jonboy
Beiträge: 57
Registriert: 29. Okt 2005 20:07

[Gelöst]X-Manager entfernen!

#1 Beitrag von Jonboy » 12. Mär 2006 1:58

Hallo!

Ich hatte mir den Enlightenment installiert und er wurde auf einem Benutzerkonto ausgeführt.

Das ganze funzt so klasse, dass ich KDE, Gnome oder jeden anderen Managerauswählen kann und dennoch das Wintertheme von Enlightenment startet. Jetzt habe ich Enlightenment per Yast weggemacht und der benutzter hat keinen X-Manager mehr um x zu starten. Root und alle anderen User können sich an KDE und Co anmelden und es startet wie es soll.

Was das wunderbare Wintertheme von Enlightenment oder alles andere davon möchte ich nicht mehr nutzten. Der Benutzer soll sich an KDE und Gnome anmelden können.

OS is SuSe10 OSS

Grundsätzlich ist ja mein Problem, dass Linux versucht bei User-X und NUR BEI IHM, Enlightenment zu starten, egal was passiert. Muss ich irgendwo etwas einstellen, damit KDE wieder zum Einsatz kommt.

Vll hilfts ja..
Zuletzt geändert von Jonboy am 13. Mär 2006 20:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lateralus
prolinux-forum-admin
Beiträge: 1238
Registriert: 05. Mai 2004 7:35

#2 Beitrag von Lateralus » 12. Mär 2006 23:34

Schau dir die Dateien ~/.xsession an. Da wird vermutlich entlightenment drin stehen. Lösche sie... (Ansonsten könnte es auch etwas wie ~/.xinit sein...)

Jonboy
Beiträge: 57
Registriert: 29. Okt 2005 20:07

#3 Beitrag von Jonboy » 13. Mär 2006 20:07

bestens!

Es funktioniert!

Danke!

Antworten