Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 21. Nov 2018 21:42

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12. Mär 2006 17:41 
Hi,

folgendes Problem: Habe eine SUSE 9.3 Distribution laufen und möchte gerne abhängig von der IP Adresse des Benutzers entweder die TCP Pakete auf meine HTTPS Web Server oder SSHD umleiten. Was ist die einfachste Lösung?

Ich würde gerne standardmäßig immer Anfragen von allen Rechnern auf Port 443 normal an meinen Apache weiterleiten. Ausgenommen bestimmte Adressen, die ich dann auf SSH weiterleite und somit mich von diesen Rechnern über 443 über SSH verbinden kann. Der Apache und SSH laufen dabei auf demselben Rechner.

Kann mir da jemand helfen? Oder geht das nicht?

DANKE!!!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. Mär 2006 8:09 
Mahlzeit,

iptables -t nat -A PREROUTING -p tcp -s bestimmet_ip --dport 443 -j DNAT --to-destination sshd_server_ip:22 # portforwarding spez. IP -> port 22

Gruss


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de