Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Welch ein Linux für mich (Anfänger)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Umstieg auf Linux
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Duhrja
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Mai 2006 16:26   Titel: Welch ein Linux für mich (Anfänger)

Hi,

erstmal, dieses blöde Windows XP sieht aus wie ein schweizer Käs mit ganz vielen Sicherheits-löchern.

Ich brauche unbedingt neben Win XP Pro ein Linux.

Erfahrung:
habe selbst mal rumgespielt mit Linux ,es installiert und bissle damit gearbeitet ....ist aber schon sehr lange her.

Das Linux müsste so sein:
-einfach bedienbar
-mit router nutzbar wenns geht
-einen sicheren Internet-Browser (wenns geht sollte es auchjava und flash anzeigen)

was es noch so können sollte:
-mp3. wmv etc. musik-dateein abspielen(hoffe es gibt da einige unterstütze dateitypen)
-dvds abspielen (muss nicht sein)
-musik tauschbörse (kann man ja bestimmt irgendwo downloaden)
-in M$ word/exel etc. abspeichern können (openoffice müsste das können)

danke für eure tipps.... werde versuchen in paar monaten 100% auf linux umzusteigen
 

grantlbart



Anmeldungsdatum: 19.03.2003
Beiträge: 112
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 15. Mai 2006 16:35   Titel:

Hallo,
nimm Suse, ist am einfachsten.
Kannst Du kostenlos downloaden, oder besser Du kaufst Dir das Starterkid von easy linux. Da sind noch ein paar Extra`s dabei.
http://www.linux-magazin.de/Produkte/el_suse101.html
_________________
Greetz
Grantlbart
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Duhrja
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Mai 2006 16:40   Titel:

achja mein System:

AMD Athlon xp mit 2200mhz
1gb ram ddr
agp geforce fx 6600gt
msi board

drucker: pixmia mp170 kmobigerät mit scanner

usb anschlüsse an sony psp und mp3 player

was auch noch gut wäre: ein messnger der icq unterstützt
 

Duhrja
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Mai 2006 16:45   Titel:

achja mein System:

AMD Athlon xp mit 2200mhz
1gb ram ddr
agp geforce fx 6600gt
msi board

drucker: pixmia mp170 kmobigerät mit scanner

usb anschlüsse an sony psp und mp3 player

was auch noch gut wäre: ein messnger der icq unterstützt
 

Duhrja
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Mai 2006 16:47   Titel:

upsala , da ging wohl der Kopier Button flasch.

so jetzt aber:

Danke für den Tipp.

ALL in One Lösung nicht schlecht Wink
sogar mit Anleitungen

THX
 

Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jun 2006 11:34   Titel:

Hey, wenn du einen sicheren browser suchst, würde ich dir firefox empfehlen!!

Den kannst du dir kostenlos im Netz herunter laden und ist die ideale Ergänzung für Suse!!

Als Musikplayer kann ich dir nur winamp raten!

Diesen Player kannst du auch kostenlos im Netz ziehen und er spielt so gut wie alle Formate ab!

zum dvd gucken eignet sich divX am besten!!

auch kostenlos!
 

sumsi
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jun 2006 15:37   Titel:

Hallo,

die Behauptung -

> nimm Suse, ist am einfachsten....

- möchte ich mal ein bischen zurückschieben Smile .

Habe mir selbst mal die 10.1 aus Spass installiert (PCMagazin-Zugabe), die ist wie Kleinweich-Fenster: -Nach- der Installation fäng man erstmal an, das System (mit yast) zu konfigurieren weil suse so eine schlechte Hardwareerkennung (z.B. bei alten Standart-nVidia-Grafikkarte scheiterts schon) hat.

Was erfreulich ausssieht, ist der kde: aufgeräumt und von jeder Anwendung nur eine seiner Art Wink , aber die Installtion an sich ; *bbrrrrr*.
Mit der Bemühung, den Anwender bei der Installtion keine Fragen zu stellen, bügelte es mir dann auch glatt den Grub ins mbr, sodass ich dann mein anderes Linux-System mit der Install-Boot-CD wieder bootbar machen muste.

Mein Urteil: Nimm Mandriva Smile Wink Wink

tschau
 

pankko



Anmeldungsdatum: 01.12.2004
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 19. Jun 2006 13:20   Titel:

Oder nimm ubuntu bzw. kubuntu, wenn Du KDE haben willst. Gute Hardwareerkennung, sehr stabil und aktuell. Gibt auch gerade eine neue Version: Ubuntu 6.06 LTS. Schaust Du hier: http://www.ubuntuusers.de/ und hier: http://www.ubuntu-forum.de/portal.html
Viel Erfolg!
Gruß pankko
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Umstieg auf Linux Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy