Neuer Linuxtracker Online

Antworten
Nachricht
Autor
Linuxtracker
Beiträge: 39
Registriert: 22. Mai 2006 15:47

Neuer Linuxtracker Online

#1 Beitrag von Linuxtracker » 22. Mai 2006 15:49

Hier mal ein neues Projekt von mir (nach langer Zeit).
Ein ganz legaler Tracker der auf Bittorrent setzt.
Das ganze läuft jetzt ersteinmal als Probe. Webseed ist bei mir gegeben .
Also wer jetzt Lust hat sich nen paar nette Linux Versionen zu saugen der ist bei mir genau richtig .Das was ihr braucht ist der utorrent,zu erhalten unter http://www.utorrent.com, oder nen anderen Client.Aber abgeben nicht vergessen! :wink:

http://www.free-linuxtracker.de <------ (das ist meine Adresse)

Ach ja ,es dürfen (falls jemand auf die Idee kommt) nur legale Sachen geseedet werden , also LINUX (da opensource) alles andere wird sofort gelöscht (Filme, MP3´s, XXX, u.s.w.) und ich werde die Ip weitergeben an die entsprechenden Stellen ,muss ich machen da ich sonst zur Verantwortung gezogen werde.
Aber wie gesagt alles andere ist ok, also was mit Linux zu tun hat.

Freu mich auf eure Kritik
cu

P.S: Wie gesagt das ganze soll also nen Austausch werden, wer nur leechen will ist bei mir fehl am Platz.
ABGEBEN IST DIE DEVISE !

klopskuchen
prolinux-forum-admin
Beiträge: 1444
Registriert: 26. Jun 2004 21:18
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von klopskuchen » 22. Mai 2006 22:11

Webseed ist bei mir gegeben .
Heißt ihr seedet wie die Verrückten mit roots oder man kann bei euch mit nem root ohne zu fragen?


MfG, Klopskuchen
When all else fails, read the instructions .

Linuxtracker
Beiträge: 39
Registriert: 22. Mai 2006 15:47

#3 Beitrag von Linuxtracker » 23. Mai 2006 12:53

wenn ich dich richtig verstanden habe möchtest du auch seeden oder wie ???
wenn dies der fall ist dann geht es auch ,ein root-server ist aber kein muss um bei mir zu seeden.
ich hoffe ich habe dich richtig verstanden, wenn nicht schreib mal was ausführlicher .
cu

klopskuchen
prolinux-forum-admin
Beiträge: 1444
Registriert: 26. Jun 2004 21:18
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von klopskuchen » 23. Mai 2006 14:38

wenn ich dich richtig verstanden habe möchtest du auch seeden oder wie ???
Hm, ich bin kein Ratiogeiler. ;) Das war eine Verständnisfrage. Wobei ein paar kbit upstream nebenbei nicht weh tun.
Wirklich interessant wäre es Videomaterial zusammenzutragen (Kongresse, Workshops), da dieses sehr zerstreut und teilweise schwer zu finden ist. Zudem würden die Hoster solchen Materials entlastet.

Wie es aussieht soll das ein ALT werden? Oder hab ich die Torrentlinks übersehen?
Das was ihr braucht ist der utorrent
Ist von heute: http://www.gulli.com/news/utorrent-1-5- ... 006-05-23/


MfG, Klopskuchen
When all else fails, read the instructions .

Linuxtracker
Beiträge: 39
Registriert: 22. Mai 2006 15:47

#5 Beitrag von Linuxtracker » 23. Mai 2006 16:01

ist soeben eingerichtet worden :D (Video/ Magazin / Reportagen)
das heißt ich werde jetzt auf die bitte vieler (nicht nur von dir :D )
auch eine Videosektion einrichten (natürlich nur für legale videos ohne urheberrechts anspruch)
die sektion wurde so eben geschaltet ,tobt euch aus.
werde bis morgen so hoffe ich doch auch ein oder zwei bericht-videos oder reportagen zusammen bekommen . die idee von dir ist echt gut, DANKE dafür.
Freu mich auf reichlich Anmeldungen :wink:

Antworten