Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 21. Nov 2018 12:44

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23. Jun 2006 9:35 
Hallo Leute,

stecke ich ein USB-Sfift an sorgen 'magische Mächte' dafür, dass es eingebunden wird, d.h. einen Gerätenamen bekommt, welcher in der fstab eingeragen wird.

Nach einem halben Jahr der Benutzung meines Stiftes mit Geräte-Namen 'sda1' ist dieser nun auf dauer zu 'sde1' mutiert, ohne dass ich weitere Geräte gleichzeitig benutze ..
(Meine einzige weitere USB-Aktion war eine Palm-Installation über USB auszuführen)

Nun die Frage:
Wo steht das, welches Gerät welchen Namen bekommt und kann man dass fest vereinbaren, z.B. anhand Seriennummer/Label etc.?

Viele Grüße
sumsi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24. Jun 2006 5:46 
udev ist dafür verantwortlich.
seh mal nach im netz, nach udev und nach hal.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Einbindebeispiel
BeitragVerfasst: 03. Jul 2006 22:14 
Offline

Registriert: 03. Jul 2006 22:10
Beiträge: 1
Hallo,
es könnte in der /etc/fstab so aussehen:
#usb-speicherstick mounten:
/dev/sde1 /mnt/stick vfat rw,noauto,user,exec 0 0

In /mnt neuen katalog /stick erzeugen
Mounten dann mit mount /mnt/stick

Gruss, Ludwig


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de