Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Alle Platten werden als schreibgeschützt angezeigt ....

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
blitzdings



Anmeldungsdatum: 24.05.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 26. Mai 2007 19:47   Titel: Alle Platten werden als schreibgeschützt angezeigt ....

Hallo ihr Linux Gurus da draussen,

ich bin seit einer Woche auf Linux umgestiegen und habe mir zum vergleichen auf empfehlung eines freundes mal 2 verschiedene Distributionen draufgehauen. Zum einen ist dies Kubuntu und Ubuntu Studio. Meine Rechner lief vorher auf Win2000 und wurde nun komplett auf Linux gestellt. Die beiden Partitionen sowie die Swap hab ich auf einer kleineren Platte und habe noch 2 weitere Platten mit jeweils 2 Partitionen laufen. Desweiteren sind 2 DVD brenner als opt. Laufwerke vorhanden.

Nun zum Problem: Ich habe keine Schreibrechte auf anderen Partitionen oder generell Laufwerken (sowohl Pladden als auch brenner), nur auf der deren Distribution gerade läuft. Normalerweise kann man all diese Dinge für die Laufwerke über die Zugriffsrechte regeln, aber leider funktioniert das nicht. Wenn ich mich als root einlogge und diese Dinge ändern will z.B. für die Gruppe auf "Lesen und Schreiben" stellen will, kommt ne Fehlermeldung mit nem Text das dieses Laufwerk schreibgeschützt ist. Das kommt bei den Brennern und jeder Pladde/Partition ausser der die die gerade laufende Distribution laufen hat.

Ich hoffe einer von euch kann mir aus dieser Misere helfen. Schonmal Dank für die Bemühungen im voraus.

gruß Basti
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 26. Mai 2007 21:09   Titel:

Das sind nicht zufällig NTFS-Partitionen ? Dann probiere mal die Datei /etc/fstab zu editieren. Mache dort aus jedem "ntfs" ein "ntfs-3g". Mehr Infos hier.

Bei den Brennern ist es klar, auf CDs und DVDs kannst du nicht einfach so schreiben (Ausnahme: DVD-RAM). Du mußt die Daten wie unter Windows auch mit einem Brennprogramm brennen (z. B. k3b macht das).
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

blitzdings



Anmeldungsdatum: 24.05.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 26. Mai 2007 23:05   Titel:

zur ersten frage: doch es sind ntfs partitionen, mir wurde mitgeteilt, dass das aber inzwischen kein problem mehr sei. Allerdings besteht das gleiche problem ja auch auf der 2. ext3 partition. Ich werds auf jeden Fall mal ausprobieren.
Und zum zweiten Punkt, dass problem ist ja grade, dass er mir beim rohling den ich brennen wollte die schreibrechte untersagt hat. Ich hab aber keine ahnung warum.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

petameta
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.02.2003
Beiträge: 1294

BeitragVerfasst am: 27. Mai 2007 9:04   Titel:

Es ist auch kein Problem auf NTFS zu schreiben, nur sollte man den ntfs-3g Treiber dafür verwenden. Neuere Kernel können es zwar auch, aber immer noch nicht perfekt.

Es kein sein, daß Du keine Schreibrechte für Dein CD/DVD-Device hast. Wie's bei Ubuntu genau ist weiß ich nicht, bei Kanotix muß ich z. B. meinen User zur Gruppe cdrom hinzufügen. Als root:

Code:
adduser <deinuser> cdrom


Was das mit der ext3-Partition auf sich hat kann ich so nicht sagen. Poste mal den entsprechenden Eintrag Deiner fstab.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

sumsi
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Mai 2007 10:48   Titel: sbit

Hallo,

kann es nicht sein, dass das Brennprogramm (cdrecord) dafür ein sticky-bit spendiert bekommt, um als nicht-root brennen zu können?
k3b fragt dies bei der Erstinitialisierung jedenfalls ab.

LG sumsi
 

komsomolze



Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 429

BeitragVerfasst am: 27. Mai 2007 14:29   Titel: Re: sbit

sumsi hat folgendes geschrieben::
sticky-bit
SUID-Bit, oder wie vorher gesagt mit der Brenn-Gruppe und dem Brenner-Device mit entsprechenden Rechten.
_________________
mfg komsomolze
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy