Ubuntu 7.04: Wine & Traktor DJ Studio

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
DenniX
Beiträge: 9
Registriert: 22. Dez 2006 23:17

Ubuntu 7.04: Wine & Traktor DJ Studio

#1 Beitrag von DenniX » 02. Jun 2007 16:13

Hallo Community,

ich bin seit kurzem nun voller Linux - User und auch zu frieden - logisch :)

Derzeit habe ich allerdings noch ein großes Problem... Ich hing so lange an Linux fest, aufgrund meines Hobbys: das DJing.
Nun habe ich festgestellt, das ich mit der VMware unter Linux KEINE 5.1 Soundkarte habe und auch Traktor DJ Studio 2 geht mit WINE nicht.

Er bringt mir folgenden Fehler:
dennix@DenniX:~$ wine "/home/dennix/.wine/drive_c/Programme/Native Instruments/Traktor DJ Studio 2/TraktorDJStudio2.exe"err:module:import_dll Library WMVCore.DLL (which is needed by L"C:\\Programme\\Native Instruments\\Traktor DJ Studio 2\\TraktorDJStudio2.exe") not found
err:module:LdrInitializeThunk Main exe initialization for L"C:\\Programme\\Native Instruments\\Traktor DJ Studio 2\\TraktorDJStudio2.exe" failed, status c0000135
Der Grund, warum ich so an Traktor hänge? es ist ein super Programm und das wichtigste ist, ich kann Player A und B auf zwei verschiedene Audioausgänge verlegen, damit ich über ein richtiges Mischpult mixen kann.
Unter Windows ging dies, geht das auch unter Linux?

Hatte Ubuntu Studio (Audio) installiert, war aber nicht so der bringer... habe nur Mixxx gefunden, aber das hat keine Option für einen externen Mixer.

Hoffe ihr könnt mir helfen - Google bringt mir da nicht viel :(

Grüße,
DenniX

komsomolze
Beiträge: 430
Registriert: 03. Mär 2006 23:16

#2 Beitrag von komsomolze » 04. Jun 2007 15:13

...
2/TraktorDJStudio2.exe"err:module:import_dll Library WMVCore.DLL (which is needed by L"C:\\Programme\\Native Instruments\\Traktor DJ Studio 2\\TraktorDJStudio2.exe") not found
...
könnte dadurch erledigt weden, dass die WMVCore.DLL in das Verzeichnis von TraktorDJStudio2.exe kopiert wird (oder in den PATH), oder in WINE eingebunden wird (auch mehrere Möglichkeiten).

Danach wird es vermutlich nach noch mehr DLL schreien.
Diese nach selbem Schema abarbeiten.
Wenn am Ende TraktorDJStudio2 immer noch nicht startet, vielleicht auf eine andere Win-Version umschalten.

http://winehq.org ?
http://appdb.winehq.org/appview.php?iVersionId=2015
google: "traktor-dj-studio wine" > 15300
mfg komsomolze

DenniX
Beiträge: 9
Registriert: 22. Dez 2006 23:17

#3 Beitrag von DenniX » 04. Jun 2007 19:46

Okay Danke :)

Ich werds dann mal in einer ruhigen Stunde ausprobieren.

LG,
DenniX

miklós

Re: Ubuntu 7.04: Wine & Traktor DJ Studio

#4 Beitrag von miklós » 27. Dez 2007 12:15

DenniX hat geschrieben:Hallo Community,

ich bin seit kurzem nun voller Linux - User und auch zu frieden - logisch :)

Derzeit habe ich allerdings noch ein großes Problem... Ich hing so lange an Linux fest, aufgrund meines Hobbys: das DJing.
Nun habe ich festgestellt, das ich mit der VMware unter Linux KEINE 5.1 Soundkarte habe und auch Traktor DJ Studio 2 geht mit WINE nicht.

Er bringt mir folgenden Fehler:
dennix@DenniX:~$ wine "/home/dennix/.wine/drive_c/Programme/Native Instruments/Traktor DJ Studio 2/TraktorDJStudio2.exe"err:module:import_dll Library WMVCore.DLL (which is needed by L"C:\\Programme\\Native Instruments\\Traktor DJ Studio 2\\TraktorDJStudio2.exe") not found
err:module:LdrInitializeThunk Main exe initialization for L"C:\\Programme\\Native Instruments\\Traktor DJ Studio 2\\TraktorDJStudio2.exe" failed, status c0000135
Der Grund, warum ich so an Traktor hänge? es ist ein super Programm und das wichtigste ist, ich kann Player A und B auf zwei verschiedene Audioausgänge verlegen, damit ich über ein richtiges Mischpult mixen kann.
Unter Windows ging dies, geht das auch unter Linux?

Hatte Ubuntu Studio (Audio) installiert, war aber nicht so der bringer... habe nur Mixxx gefunden, aber das hat keine Option für einen externen Mixer.

Hoffe ihr könnt mir helfen - Google bringt mir da nicht viel :(

Grüße,
DenniX

Antworten