Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ProFTPd

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
coNroe



Anmeldungsdatum: 07.06.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 07. Jun 2007 23:07   Titel: ProFTPd

Hallo liebe Community,

ich hoffe mir kann hier weitergeholfen werden.

Ich möchte gerne einen FTP-User Festplatten speicher zuweisen. Ich benutze wie der Titel schon sagt ProFTPd als Standalone.

Kann mir jemand dabei weiterhelfen?


Beispiel.

User im Home-Verz.:

/home/test hat FTP zugang.

Dem User "test" mit FTP-Zugang möchte ich jetzt Festplatten Speicher (webspace) zuweisen, z.b 150 MB
_________________
Homepage:
www.ts4free4all.info
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

sith
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jun 2007 2:02   Titel:

sowas kannst du mit quotas machen. howtos dazu finden sich eine menge.
 

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 08. Jun 2007 11:07   Titel:

Abgesehen davon solltest du lieber sftp/scp benutzen, da dabei das Kennwort nicht im Klartext über das Netz geht.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

sith
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jun 2007 13:10   Titel:

Zitat:

Abgesehen davon solltest du lieber sftp/scp benutzen

naja, proftpd kann man mit tls einrichten. das ist eigentlich einfacher, als ein chroot für sftp einzurichten.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy