Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Quadcore´s und SAS

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Markus Webert
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jul 2007 8:34   Titel: Quadcore´s und SAS

Hallo,

wir sind dabei, uns eine neue Datenbank zusammenzustellen, brauchen aber dringend den SuSe 9.0 (letztes SuSe mit Kernel 2.4.x) da wir Oracle 8 benutzen.

Hat schon jemand Erfahrungen ob SuSe 9.0 Quadcore´s (Intel Xeon 5355) unterstützt?
Funktioniert SAS unter SuSe 9.0?

Danke

Markus
 

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 23. Jul 2007 10:04   Titel:

Nein, ihr braucht nicht SuSE9.0, sondern allenfalls Kernel 2.4.
Für SuSE 9.0 gibt es schon lange keine Sicherheitsupdates mehr, der Einsatz ist grob fahrlässig.

Ich zweifle auch generell an, dass Oracle 8 mit dem Kernel 2.6 *nicht* zusammenarbeitet. Eventuell muss man die eigentlich schon obsoleten raw-Devices wieder aus der Mottenkiste kramen, das war's dann aber auch schon.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Markus Webert
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jul 2007 14:33   Titel: Welches Linux dann?

Unsere Programmierung der Datenbank lässt keinen 2.6er Kernel zu!

Welches Linux ist dann zu empfehlen (anstatt Suse 9.0)?
und warum?
 

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 23. Jul 2007 18:39   Titel:

Die einzige Stelle, wo die Datenbank den Kernel "sehen" muss, ist das Handling der raw-Devices bzw. O_DIRECT-Dateizugriffe. Das macht die Datenbank aber intern, davon sieht eure Middleware rein gar nichts. Eure Middleware greift über die libc auf den Kernel zu und merkt gar nicht, welcher Kernel da läuft.

Und selbst wenn irgendein Trottel da eine Abfrage der Kernel-Version eingebaut hätte, kann man ja SuSE10.x auch mit einem Kernel 2.4 betreiben, nur gehen dann halt einige Features nicht.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy