Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
openSuSE yast und CD Wechsler

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schnecke



Anmeldungsdatum: 23.04.2003
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 29. Aug 2007 12:02   Titel: openSuSE yast und CD Wechsler

Hallo,
ich habe mittlerweile auf anraten von Janka auf openSuSE 10.2 aufgerüstet.
Jetzt fehlt zu meinem Glück nur noch, dass yast die 5 Installations CD's aus meinem CD Wechsler annimmt.

Funktionieren tut er soweit und ich kann auch auf jede CD zugreifen. Nur Yast will sich nicht an den Wechsler gewöhnen. Obwohl alle CD's eingelgt sind will er immer wieder dass ich die nächste CD in den selben Slot einlege wie die erste CD.

Unter SuSE 8.3, und davor, hat das immer geklappt.

Da ich nicht vor dem Linux Rechner sitzte ist es mühselig immer jemanden zu beauftragen die CD's zu wechseln.

Das muss doch gehen, oder?

Gruß,
Alexander
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 29. Aug 2007 15:38   Titel:

Du benutzt dafür einen CD-Wechsler? Hui. Scheint mir insofern ein Luxusproblem zu sein. Ich habe aber auch schlechte Erfahrungen mit der CD-Zuordnung in SuSE10.2s YaST. Wenn man die CD-Images 1-5 als Installationsquelle anlegt, findet er auch nur CD1. Ist wohl ein bislang ungemeldeter Bug in YaST.

Ich kopiere daher einfach das DVD-Image auf die Platte und trage es als Verzeichnis/ISO-Image-Installationsquelle ein.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

schnecke



Anmeldungsdatum: 23.04.2003
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 31. Aug 2007 9:31   Titel:

Naja, der Wechsler ist halt übrig und - was soll ich sonst mit ihm machen?
Ich meine, auf der openSuSE Seite gelesen zu haben, dass auf dem DVD Image nicht alle Pakete drauf sind. Hmmm.... Überhaupt habe ich den Eindruck, dass bei openSuSE viele Pakete fehlen, welche früher bei SuSE 8.3 dabei waren. So konnten bei mir unter anderem folgende Pakete nicht gefunden werden: webalizer, mtx, dump, amanda, ...

Komisch, aber egal, jetzt läuft ja alles wieder, abgesehen von dem Wechslerproblem äh Luxusproblem :o)

Gruß,
Alex
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 31. Aug 2007 15:48   Titel:

Auf den CDs ist nicht alles drauf, was auf der DVD drauf ist.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

schnecke



Anmeldungsdatum: 23.04.2003
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 31. Aug 2007 19:06   Titel:

So leicht kann man sich irren. Danke!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy