Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
courier-imap, qMail und Plesk :)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PleskNervt
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Sep 2008 10:06   Titel: courier-imap, qMail und Plesk :)

Ich habe einen Webserver gemietet. Darauf ist Plesk mit einem Limit von 30 Domains eingerichtet und diese sind erreicht. Nun versuche ich an diesem Plesk vorbei zu konfigurieren, soweit kein Problem außer die Email-Geschichte. Ich habe auch keine Lust das ganze System neu aufzusetzen.

Also das Problem. Plesk verwendet qMail und für die POP3/SMTP Dinge Courier. In den Konfigurationsdateien vom Courier ist als AUTHMODULES="authpsa" angegeben, also Plesk. Das macht dann die Passwortabfrage direkt aus der Plesk-Datenbank. Ich muss also dieses Modul umschreiben. Standardgemäß ist dort „authdaemon“ eingetragen. Allerdings kenne ich mich mit dem Courier-qMail nicht aus. Am liebsten würde ich von qmail diese poppasswd verwenden. Aber was muss ich dann als Modul eintragen? Oder sollte man lieber den courier-authdaemon nutzen? Wobei momentan authdaemon gar nicht mit installiert ist. Einzig die Pakete psa-courier-imap und psa-courier-imap-add sind installiert. Nicht mal das eigentliche courier-imap Paket. Wie würdet ihr vorgehen? courier-imap installieren und die courier-authlib dazu?

Hoffe mit kann da jemand etwas weiter helfen.
Danke
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy