Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
sftp?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sicherheit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sumsi
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Mai 2009 17:01   Titel: sftp?

Moin,

was meinst'e genau mit SFTP?
Kann bedeuten Simple- oder SSH- File Transfer Protokoll.

Angenommen, SSH ist gemeint:

Die einfachste Methode, der SSH-User bekommt eine Restiktive Bash, also in der /etc/passwd statt /bin/bash /bin/rbash als Shell setzen.

Damit er aber 'etwas' kann:
Kopiere die Befehle, die er ausführen darf, in sein /home/user/bin und setzte den Pfad der .bashrec ausschließlich dort hin.

Have fun
sumsi
 

ElBlues



Anmeldungsdatum: 25.03.2008
Beiträge: 127

BeitragVerfasst am: 28. Mai 2009 6:21   Titel:

Japp, es ist SSH gemaint.

Das mit den kopierten Befehlen hat einen Pferdefuß: damit er innerhalb seines home-Verzeichnisses wechseln kann, muss "cd" dabei sein. Und sobald "cd" dabei ist, kann der User damit auch wieder sein home-Verzeichnis verlassen...
_________________
http://www.kaufkauf.net - nie wieder Einkäufe vergessen!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

sumsi
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Mai 2009 7:37   Titel: cd

Jo, korrekt: Befehle, die er ausführen darf:
Wenn er das Home-Verzeichnis nicht verlassen darf, gehört cd wohl nicht dazu ...Wink
 

sumsi
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Mai 2009 9:32   Titel: so ...

... entweder

... bastelt man eine cd PFAD-Alias-Lösung ?

... nutzt den Wrapper -> chrootssh.sourceforge.net

... ssh-Funftion chroot -> http://www.debian-administration.org/articles/590

Viel Spaß beim ausprobieren
sumsi
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sicherheit Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy