Neuling mit kanotix

Forum für Leute, die von anderen Systemen auf Linux gewechselt haben oder den Umstieg planen
Antworten
Nachricht
Autor
Suseling2010

Neuling mit kanotix

#1 Beitrag von Suseling2010 » 03. Aug 2010 18:46

Hallo Profis!
Linux System habe ich seit 2005. Damals wurde mir Suse installiert. Da ich mich PC mäßig nicht so auskenne, wurde mir später kanotix installiert. Soll für Anfänger einfach sein. Bin auch soweit zufrieden. Nur mit mir noch nicht, denn ich möchte den Linux PC besser verstehen. Da ich mich heute hier angemeldet habe, stelle ich nun die Frage, ob es möglich ist, dies ist sicher möglich, daß einem hier geholfen wird, mit verständlichen Schritten dies System zu verstehen, um z.B. den Adobe Flash Player zu installieren. Oder gibt es leicht verständliches Gedrucktes.
Bin gespannt auf die Antworten.
Suseling2010 :oops:

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3580
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 04. Aug 2010 11:04

Kanotix ist eine Live-CD. Das wird üblicherweise nicht installiert, sondern läuft direkt von CD. Läuft es bei dir direkt von CD, oder wurde es tatsächlich auf Platte installiert?

Installiert man es auf Platte, erhält man bei Kanotix ein Debian/Knoppix-Derivat auf der Platte, das man genauso wie Debian ergänzen kann. Allerdings sind die Repositories vermutlich etwas Querbeet, so wie das auch bei Knoppix der Fall ist.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Suseling2010

Umstieg auf Linux

#3 Beitrag von Suseling2010 » 05. Aug 2010 8:40

Danke für die schnelle Antwort, Janka.
Ich habe das Gefühl, hier wird mir geholfen. Kanotix wurde mir auf Platte gespielt. War auch schon in der Konsole, bin aber sehr vorsichtig, da ja man sich auch selbst abschießen kann. Um da sicherer zu werden, würde ich mich gerne über dieses Forum einem Profi anvertrauen, um es auch selbst lernen, verstehen zu können. Schritt für Schritt. Soll ich z. B. umsteigen auf Debian, das ich beim hochfahren auch lesen kann oder im Moment auf Kanotix bleiben. Soll man bei Linux als auch eine Sicherungdkopie machen (viele schriftliche Arbeiten abgelegt; mache keine Spiele; PC ist für mich ein guter Ordner für persönliche Dokumente u. s.)?
Janka, werde nächstes mal die technischen Daten meines PC's mitteilen.
Freue mich auf Antwort.

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3580
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#4 Beitrag von Janka » 05. Aug 2010 9:38

Selbstverständlich solltest du von allen deinen wertvollen Daten regelmäßig Sicherungskopien machen.

Umsteigen auf Debian: Wozu? Die Tatsache, dass es etliche verschiedene Distributionen gibt heißt ja nicht, dass man alle duchprobieren müsste. Der Unterschied liegt ohnehin nur in Details und ein fortgeschrittener Benutzer kann sich das System hinbiegen, wie es ihm gefällt. Da sieht man dann nur noch bei genauestem Hingucken, ob ein Debian, ein SuSE oder ein RedHat die Basis war.

Speziellere Fragen zu Kanotix selbst kann dir am ehesten jemand beantworten, der auch Kanotix benutzt. Du findest solche Leute im Kanotix-Forum http://www.kanotix.com/PNphpBB2.html
Oder frage den Freund, der dir Kanotix installiert hat. Wird ja wohl seinen Grund gehabt haben.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.


blubber

c&P

#6 Beitrag von blubber » 24. Feb 2015 9:24


Antworten