Veröffentlichungen
März 2015
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
DBApp-Suche

Application datasets: 19659 Version datasets: 131754
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
  MarkEmptyDirs

CVS, GIT, Mercurial und andere bekannte Versionsverwaltungssysteme können Verzeichnisse nicht versionieren. Man kann daher keine leeren Verzeichnisse hinzufügen. Ein Workaround für das Problem besteht darin, Platzhalter-Dateien zu verwenden, die in den Verzeichnissen abgelegt werden. Diese können eingecheckt werden und stellen sicher, dass beim Auschecken der Verzeichnisbaum vollständig rekonstruiert wird. Das Problem mit den Platzhalter-Dateien ist, dass man sie erzeugen muss und sie löschen muss, wenn sie nicht mehr benötigt werden. Mit großen Quellverzeichnissen wird die Verwaltung dieser Platzhalter umständlich und fehleranfällig. MarkEmptyDirs kann die Erzeugung und Löschung von Platzhalterdateien automatisch verwalten. Es erzeugt Platzhalterdateien in allen leeren Verzeichnissen ohne Unterverzeichnisse. Wenn später neue Dateien oder Unterverzeichnisse angelegt werden, sind die Platzhalterdateien nicht mehr nötig und werden automatisch gelöscht. (non)


 

Homepage: http://code.google.com/p/markemptydirs/
Rating:
Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Kategorie: Konsole
Programmiersprache: C#
Betriebsysteme: Linux, MacOS X und Microsoft Windows
Zielgruppe: Entwickler

ChangeLog:
http://code.google.com/p/markemptydirs/wiki/ChangeLog 
 

.: Hauptzweig
2010-10-09  1.7  Stabile Version  mehr...  
 
  Angaben ändern   Neue Version melden