Login
Newsletter
Übersichtsseite von Lightmeter

Lightmeter soll E-Mail-Kommunikation verbessern

Von Hans-Joachim Baader - 28. Jan 2020, 15:32
Das freie Programm Lightmeter soll die Auslieferung von E-Mails überwachen und visualisieren. Es wurde jetzt von der gleichnamigen Berliner Firma als technische Vorschau vorgestellt. E-Mail bleibt mit geschätzten 3,8 Mrd. Benutzern, 18 Mio. E-Mail-Servern weltweit und 103 Billionen E-Mails pro Jahr eines der wichtigsten Kommunikationsmittel. Doch an die 20% aller Nachrichten kommen nicht beim Empfänger an. Ursachen dafür können fehlerhafte Mailfilter sein, die legitime E-Mail verwerfen, aber... mehr... 0 Kommentare
 
Windows 7

FSF startet Petition für die Öffnung von Windows 7

Von Mirko Lindner - 28. Jan 2020, 12:01
Nachdem Microsoft Windows Mitte dieses Monats offiziell eingestellt wurde, startete die Free Software Foundation diese Woche eine Petition zur Öffnung des Systems. Als Grund nennt die Organisation den Wunsch, die Quellen zu studieren und die Nutzer zu unterstützen. Microsoft Windows 7 wurde vor über zehn Jahren, am 22. Oktober 2009 vorgestellt und stellt einen direkten Nachfolger des erfolglosen Microsoft Windows Vista dar. Mit der neuen Version hatte Microsoft die Benutzeroberfläche des... mehr... 76 Kommentare
 

Thunderbird 78 soll Änderungen am Add-on-System abschließen

Von Ferdinand Thommes - 28. Jan 2020, 09:48
Wie schon Firefox zuvor erhält der E-Mail-Client Thunderbird mit MailExtensions ein überarbeitetes System für Erweiterungen, das sich am WebExtensions-Standard von Firefox orientiert. Der E-Mail-Client Thunderbird leitete die Umstellung auf den WebExtensions-Standard für Erweiterungen, Themes und Wörterbücher bereits im August 2019 mit der Veröffentlichung von Thunderbird 68 ein. Bei Thunderbird heißt der neue Standard MailExtensions . Seit der Veröffentlichung werden im Add-ons-Manager... mehr... 0 Kommentare
 
Pro-Linux
Traut euch!
News-Hitparade
Letzte Beiträge

veranstaltungen

distributionstests

newsletter

lugs

spiele

editorials

Qt: LTS nur noch für zahlende Kunden

Von Ferdinand Thommes - 28. Jan 2020, 08:14
Das zum finnischen Softwareunternehmen Digia gehörende Anwendungs-Framework Qt erfährt 2020 einige wichtige Änderungen. Unter anderem werden LTS-Ausgaben nur noch kommerziellen Kunden zugänglich sein. Zusammen mit den Notizen zur Veröffentlichung von Qt 5.14.1 erschien jetzt ein Eintrag im Qt-Blog , der einige einschneidende Veränderungen ankündigt. Langfristig unterstützte Versionen (LTS) und das Offline-Installationsprogramm von Qt werden ab Qt 5.15 nur noch für kommerzielle Lizenznehmer... mehr... 41 Kommentare
 
Linus Torvalds

Linux-Kernel 5.5 freigegeben

Von Hans-Joachim Baader - 27. Jan 2020, 13:33
Linux-Initiator Linus Torvalds hat Version 5.5 des Linux-Kernels freigegeben. Die neue Version bringt neue Schnittstellen für kryptografische Operationen, die die Aufnahme von Wireguard in Linux 5.6 vorbereiten, und viele weitere Optimierungen und Verbesserungen. Neun Wochen nach Linux 5.4 ist nun Linux 5.5 fertiggestellt . Mit etwa 14.350 Änderungen entspricht die Zahl der Änderungen fast genau der Vorversion. Etwas außergewöhnlich ist, dass Linux 5.5 fast ausschließlich Updates,... mehr... 1 Kommentare
 

Solus 4.1 freigegeben

Von Ferdinand Thommes - 27. Jan 2020, 09:54
Die eigenständige Linux-Distribution Solus hat Version 4.1 mit dem Codenamen »Fortitude« freigegeben. Im März 2019 veröffentlichte das Team um die eigenständige und dem Rolling-Release-Prinzip folgenden Linux-Distribution Solus mit einiger Verspätung die aktuelle Hauptversion 4 . Grund für die Verzögerung war unter anderem eine nötig gewordene Neuorganisation nach dem überraschenden Weggang des Gründers und Hauptentwicklers Ikey Doherty. Den Verlust hat das Team offensichtlich gut... mehr... 3 Kommentare
 
Umfrage
Umfrage: Resultate

Programmversionen
Gnome3.34.2
KDE Plasma5.17.5
LibreOffice6.3.4
Calligra3.2.2
Krita4.2.8
Digikam6.4.0
KMyMoney5.0.8
X.org7.7
Gimp2.10.8
Wine5.0
GStreamer1.14.4
Apache2.4.41
CUPS2.1.3
Samba4.11.2
Squid5.0.1
Letzte Kommentare
Spielszene aus »Half-Life 2«

Half-Life-Reihe wird vorübergehend kostenlos

Von Mirko Lindner - 27. Jan 2020, 09:44
Valve hat alle ihre ursprünglichen Half-Life-Titel bis hin zu den Erweiterungen »Half-Life 2: Episode Two« für einige Monate kostenlos zum Spielen freigegeben. Grund für den Schritt ist die kommende Freigabe des VR-Titels »Half-Life: Alyx«. Trotz oder gerade wegen ihres Alters gehören die Half Life-Titel und » Half Life 2 « zu den Klassikern der modernen Spiele. Während das erstgenannte Spiel seinerzeit neue Maßstäbe in puncto Grafik und Spieldesign setzte, eroberte das darauf aufbauende... mehr... 18 Kommentare
 
oSLO-Logo 2020

Gemeinsame Konferenz von Opensuse und LibreOffice

Von Ferdinand Thommes - 27. Jan 2020, 08:16
Im Oktober 2020 werden die Projekte Opensuse und LibreOffice eine gemeinsame Konferenz abhalten. Anlass für das Zusammengehen sind zwei Geburtstage. Opensuse feiert 15 Jahre Bestehen des Projekts, während LibreOffice im Jahr 2020 seinen 10. Geburtstag feiert. In diesem Jahr werden die Projekte Opensuse 15 und LibreOffice 10 Jahre alt. Aus diesem Grund legen sie die alljährlich abgehaltenen Entwicklerkonferenzen zusammen zu einer Konferenz unter dem Kürzel oSLO. Die gemeinsame Konferenz findet... mehr... 5 Kommentare
 

Das Open Source Firmware-Projekt von System76

Von Hans-Joachim Baader - 24. Jan 2020, 11:36
System76, ein US-basierter Hersteller von Geräten mit vorinstalliertem Linux, will den Embedded Controller, der in den meisten heutigen Systemen steckt, mit einer eigenen, freien Firmware betreiben. Ein Interview mit Jeremy Soller , einem leitenden Entwickler bei System76, auf Opensource.com gibt einen Einblick in das gerade laufende Projekt, den Embedded Controller (EC) mit freier statt proprietärer Firmware laufen zu lassen. Ein Embedded Controller ist Bestandteil vieler Computersysteme und... mehr... 7 Kommentare
 

Entwicklung zu LibreOffice 7 beginnt

Von Ferdinand Thommes - 24. Jan 2020, 10:05
Die Büro-Suite LibreOffice wird nach der kurz bevorstehenden Veröffentlichung von Version 6.4 einen Sprung auf LibreOffice 7 machen. Die Veröffentlichung von LibreOffice 6.4 steht kurz bevor, derzeit aktuell ist Version 6.4 RC2. Im Git-Repositorium des Projekts wurden nun bereits die Weichen für die auf 6.4 folgende Version gestellt. War dort bisher Version 6.5 als nächste Ausgabe verzeichnet, so wurde das nun auf 7.0.0.0.alpha0+ abgeändert. Damit macht LibreOffice vermutlich später im... mehr... 50 Kommentare
 

Jakarta EE 9 soll Mitte des Jahres kommen

Von Hans-Joachim Baader - 23. Jan 2020, 15:03
Der Direktor der Eclipse Foundation, Mike Milinkovich, hat die Pläne des Jakarta EE-Teams für 2020 bekannt gegeben. Der Nachfolger von Java EE soll als »natives Java für die Cloud« Mitte des Jahres in Version 9 erscheinen - sofern alles gut geht. Java Platform Enterprise Edition (Java EE) war historisch eine Erweiterung von Java um Klassen speziell für große Unternehmensanwendungen. Java EE 8 wurde unter der Regie von Oracle gleichzeitig mit dem stark verzögerten Java 9 im September 2017... mehr... 6 Kommentare
 
StarCraft II unter Wine

Wine 5.0 mit zahlreichen Neuerungen

Von Mirko Lindner - 23. Jan 2020, 09:17
Über ein Jahr nach der Freigabe von Version 4.0 hat das Wine-Projekt die nächste stabile Version der Windows-Laufzeitumgebung veröffentlicht. In Wine 5.0 sind über 7.500 Änderungen eingeflossen, darunter eine Unterstützung für Vulkan 1.1, Multi-Monitor-Support und eine XAudio2-Reimplementierung. Die Entwicklung von Wine (Akronym für »Wine Is Not an Emulator«) begann 1993, um Windows 3.1-Programme auf Linux ausführen zu können. Der damalige Koordinator des Projektes, Bob Amstadt, übergab... mehr... 31 Kommentare
 
PinePhone »Brave Heart Edition«

PinePhone »Brave Heart Edition« wird ausgeliefert

Von Ferdinand Thommes - 23. Jan 2020, 08:14
In diesen Tagen wird die erste Auflage des Linux-Smartphones PinePhone ausgeliefert und soll Anfang Februar bei den Unterstützern eintreffen. In wenigen Tagen beginnt in China das Neujahrsfest und alle Räder stehen für zwei Wochen still. Kurz zuvor hat der chinesische Hardware-Hersteller Pine64 die erste Auflage seines Linux-Smartphones PinePhone mit dem Codenamen »Brave Heart« ausgeliefert. Der Codename weist darauf hin, dass es sich um eine Vorversion des ab März offiziell verfügbaren... mehr... 16 Kommentare
 
Anbox Cloud

Canonical stellt Anbox Cloud vor

Von Hans-Joachim Baader - 22. Jan 2020, 14:11
Canonical hat Anbox Cloud vorgestellt, ein Cloud-System, in dem Android durch den Einsatz zahlreicher in Containern laufenden Instanzen hochgradig skalierbar gemacht wird. Anbox Cloud ermöglicht die Zentralisierung von Anwendungen und das Auslagern von rechen- und speicherintensiven Operationen vom Endgerät in die Cloud. Die von Canonical vorgestellte Anbox Cloud ist eine Plattform, die es ermöglicht, Android-Systeme in Containern zu starten und somit verteilte Android-Anwendungen auszuführen... mehr... 13 Kommentare
 

Red Hat Enterprise Linux 8.2 Beta freigegeben

Von Ferdinand Thommes - 22. Jan 2020, 11:34
Red Hat gibt unter dem Motto »Enhancing the user experience« die Betaversion zu Red Hat Enterprise Linux 8.2 frei. Im Mai 2019 wurde nach rund fünf Jahren Entwicklung Red Hat Enterprise Linux (RHEL) in Version 8 auf der Basis von Fedora 28 veröffentlicht. Im November folgte RHEL 8.1 . Jetzt stellt Red Hat mit der Betaversion zu RHEL 8.2 die zweite Aktualisierung zum Testen bereit. RHEL 8.2 verbessert die Benutzererfahrung sowohl für neue als auch für bestehende Kunden, erweitert die... mehr... 0 Kommentare
 

KDE e.V. erhält weitere Spende von Handshake

Von Ferdinand Thommes - 22. Jan 2020, 09:48
Der KDE e.V. erhält eine Spende in Höhe von rund 80.000 Euro von der Handshake Foundation. Die Organisation hatte bereits 2018 die KDE-Gemeinschaft mit einer Spende bedacht. Bereits im Jahr 2018 hatte die Handshake Foundation den KDE e.V. mit einer Spende von 300.000 Euro bedacht. Jetzt berichtet KDE , erneut eine Spende von der Stiftung erhalten zu haben. Diesmal handelt es sich um 880.000 Einheiten der Krypto-Währung HNS , was rund 79.000 Euro entspricht. KDE hatte im Jahr 2018 vom ... mehr... 34 Kommentare
 
Hauptfenster von GParted

GParted 1.1 vorgestellt

Von Mirko Lindner - 22. Jan 2020, 08:51
Mit der Freigabe von GParted 1.1 korrigiert das Team diverse Fehler und fügt dem freien Partitionierungswerkzeug auch etliche Neuerungen hinzu. Unter verbessert die neue Version die Unterstützung von FAT16/32-Partitionen und kommt besser mit ATA-RAID klar. GParted (Gnome Partition Editor) ist ein grafisches Werkzeug zum Anlegen und Ändern von Partitionen. Eine Besonderheit des Programms ist seine Fähigkeit, Dateien auf vorhandenen Partitionen so zu belassen, dass sie weder verloren gehen... mehr... 6 Kommentare
 
Leitzentrale von Sculpt OS

Genode stellt Ziele für 2020 vor

Von Hans-Joachim Baader - 21. Jan 2020, 12:40
Das freie Betriebssystem-Framework Genode plant im Jahr 2020 vier weitere Veröffentlichungen im Abstand von jeweils drei Monaten. Zahlreiche Verbesserungen sollen die praktische Anwendbarkeit erhöhen. In einer parallelen Entwicklung ist auch ein in Spark geschriebener Kernel geplant. Genode beschreibt kein ganzes Betriebssystem, sondern eine Architektur, wie Prozesse aufbauend auf einem Mikrokernel strukturiert sein können, um in sicherer Art und Weise zusammenzuarbeiten. Die Entwickler... mehr... 3 Kommentare
 

GNU Make 4.3 freigegeben

Von Mirko Lindner - 21. Jan 2020, 10:48
GNU Make, eines der wichtigsten Projekte für Entwicklung von Software unter Linux und weiteren Betriebssystemen, wurde in Version 4.3 freigegeben. Die aktuelle Version 4.3 führt einige Neuerungen ein und korrigiert diverse Fehler. GNU make ist eine freie Implementation des in der Unix-Welt häufig gebrauchten Programms »make«, das Kommandos in Abhängigkeit von Bedingungen ausführt und hauptsächlich bei der Softwareentwicklung als Programmierwerkzeug eingesetzt wird. Die Erzeugung von... mehr... 6 Kommentare
 
Augsburger Linux-Info-Tag 2017

Augsburger Linux-Info-Tag 2020

Von Mirko Lindner - 21. Jan 2020, 08:16
Am Samstag, dem 25. April, lädt die Linux User Group Augsburg zum Augsburger Linux-Infotag in den Räumen der örtlichen Hochschule ein. Die Veranstalter rufen dazu jetzt zur Beteiligung auf und veröffentlichen einen entsprechenden »Call for Participation«. Im April ist es wieder so weit und in Augsburg steigt mittlerweile zum 19. Mal der alljährliche » Augsburger Linux-Infotag « – eine Veranstaltung, die traditionell ein breites Spektrum an Themen rund um Linux und Open Source anbietet. So... mehr... 0 Kommentare
 
Werbung