Veröffentlichungen
Dezember 2013
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20510 Version datasets: 145799
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 11. Dezember 2013
  Java Regex Test GUI 1.0

Java Regex Test GUI ist ein einfaches Programm, mit dem man reguläre Ausdrücke mit dem Standard java.util.regex-Paket testen kann. Es zeigt komfortabel alle passenden Stellen und Gruppen in einer Tabelle an, speichert den zuletzt eingegebenen Ausdruck und Text beim Beenden und ermöglicht das Setzen der wichtigsten Flags.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  AuroraSim 0.8

Aurora-Sim ist die nächste Generation des OpenSimulator-Projekts. Es ermöglicht, eine sehr große Simulation laufen zu lassen und bei Bedarf zu erweitern, und bietet viele Funktionen. Die Architektur ist so flexibel wie möglich angelegt, so dass Entwickler von dritter Seite Module schreiben können, die als Plugins hinzugefügt werden können. Es ist plattformübergreifend durch die Verwendung von .NET und Mono. Vor allem ist es jedoch ein Gemeinschaftsprojekt und wird mit dem Schwerpunkt auf Sicherheit und Geschwindigkeit entwickelt.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  ClassicLadder 0.9.010

ClassicLadder ermöglicht es, ein SPS-Programm für Linux auf klassischem Wege mit Kontaktplan zu erstellen und auf einem Linux-Kernel mit Echtzeiterweiterung laufen zu lassen. ClassicLadder unterstützt verschiedene Feldbusprotokolle, u.a. Modbus und Linux-Kernel mit RTLinux/RTAI/Xenomai-Echtzeitpatches.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Mikogo 4

Mikogo bietet qualitativ hochwertiges Desktop Sharing, mit dem Bildschirminhalte in Echtzeit über das Internet übertragen werden können. Es ist unter anderem für Linux, Windows und Mac OS X verfügbar und bietet viele Funktionen, unter anderem für Webkonferenzen, Schulungen und Support. Die Übertragung erfolgt verschlüsselt mit AES-256. Während die Software selbst kostenlos ist, kann die Funktionalität allerdings nur über einen zentralen Server genutzt werden, wofür pauschale monatliche oder jährliche Gebühren erhoben werden.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  decotengu 0.4.0

decotengu ist eine Tauch-Dekompressionsbibliothek, die mit verschiedenen Implementationen des Buhlmann-Dekompressionsmodells mit den Gradientenfaktoren von Eric Baker experimentiert. Die Ergebnisse der decotengu-Berechnungen sind Dekompressions-Stops und Gewebesättigung. Anwendungen können die Bibliothek benutzen, um Tauchdaten zu analysieren oder Tauchgänge zu planen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Gcmc 1.4.2

Gcmc (»G-Code Meta Compiler«) ist eine Sprache, aus der G-Code für CNC-Fräsmaschinen, CNC-Drehmaschinen und andere numerisch gesteuerte Maschinen, die G-Code verwenden, generiert werden kann. Die Sprache ist eine kontextfreie Syntax, die entwickelt wurde, um das archaische Format von G-Code zu überwinden, und besser lesbar und verständlich ist. Gcmc macht ausgiebig von der Vektorrechnung Gebrauch, um die dreidimensionale Natur von CNC zu unterstützen. Es kann die Einheiten Millimeter, Mils, Grad und Radian handhaben und konvertiert automatisch, wo nötig.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  dl Download Ticket Service 0.12

dl ist ein minimalistischer Download-Ticket-Dienst mit automatischem Ablaufdatum. Er ermöglicht es, eine beliebige Datei auf einen Webserver hochzuladen und ein eindeutiges Download-Ticket zu generieren. Das Ticket läuft nach angegebenen Regeln automatisch ab. dl wird normalerweise wegen seiner Einfachheit als Ersatz für E-Mail-Anhänge installiert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  OpenLaunch 0.9.3

OpenLaunch ist ein webbasiertes Content Management System, das eine breite Palette von Diensten in eine einzelne elegant gestaltete Webpräsenz integriert. Das Projekt will die Schwierigkeiten beseitigen, die entstehen, wenn man verschiedene Systeme in eine Webpräsenz integrieren will, und implementiert dazu Blog, Forum, Webseiten, Wiki, E-Commerce, Support-Zentrum, Tickets und einiges mehr. Es baut auf das Torpedo-Framework auf, ein offenes MVC-Framework, das Unterstützung für Controller, Formulare und eine große Zahl andere nützliche Dinge enthält.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  libdeco-ostc 0.5.0

libdeco-ostc ist eine Bibliothek zur Berechnung der Dekompression beim Tauchen. Die Bibliotheksfunktionen führen eine Tauchsimulation unter Verwendung der OSTC Tauchcomputer-Firmware durch und liefern die Informationen zum Dekompressionsplan zurück. Das verwendete Dekompressionsmodell ist Buhlmann (ZH-L16C) mit Gradientenfaktoren. Ein C-API (libdeco) und ein Python-API (DecoMecha-Modul) werden angeboten.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  cvs-fast-export 0.6

cvs-fast-export analysiert eine Sammlung von RCS-Dateien in einem CVS-Repositorium (oder auch außerhalb) und gibt, wenn möglich, eine äquivalente Historie in Form eines fast-import-Streams aus. Nicht alle möglichen Historien können so behandelt werden, und das Programm versucht in diesen Fällen, nützliche Warnungen auszugeben. Das Programm kann auch eine Visualisierung der resultierenden Commit-Historie im DOT-Format ausgeben, das von graphviz darstellbar ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  CVSps 3.12

CVSps sammelt Änderungsmengen von CVS-Repositorien. Es kann entweder zum Inspizieren von Änderungen oder zum Export von CVS in andere Versionsverwaltungssysteme genutzt werden.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  cmogstored 1.3.2

cmogstored ist eine alternative Implementation des Speicher-Daemons mogstored, der für MogileFS-Speicherknoten verwendet wird, in C. Diese Implementation ermöglicht es, MogileFS-Speicherknoten mit minimalem Speicherbedarf und ohne zusätzliche Laufzeitabhängigkeiten zu erstellen. Sie implementiert die gesamte HTTP/1.1-DAV-Funktionalität, die von MogileFS-Clients benötigt wird, und das mogstored-Stream-Protokoll. Dieses Projekt ist noch in einem frühen Stadium der Entwicklung und ist unabhängig vom MogileFS-Projekt.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  rspamd 0.6.3

Rspamd ist ein Antispam-System, das schneller als SpamAssassin sein soll, indem es die Ereignismodelle und regulären Ausdrücke optimiert. Seine Features sind Regeln mit regulären Ausdrücken zum Filtern von verschiedenen Mail-Teilen, eine Anzahl von eingebauten Funktionen zum Analysieren von Mails, Unterstützung von unscharfen Hashes, SURBL-Filter, Unterstützung von E-Mail- und Zeichentabellen, eine Steuerungsschnittstelle zum Verwalten und Lesen von Statistiken von anderen Rechnern aus, ein Perl- und Lua-Plugin-System, Statistiken (OSB/Winnow), Kompatibilität mit SpamAssassin und ein Client-Programm zum Scannen von E-Mail. Mit vergleichbaren Regeln ist rspamd zehnmal schneller als SpamAssassin.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  bnns 2.0

Blue's Neural Network Simulator (bnns) ist ein Forschungswerkzeug für das interaktive Training von neuronalen Netzen. Es beruht auf der Methode der Visualisierung der Antwortfunktions-Plots. Es ermöglicht das Simulieren, Visualisieren und Interagieren mit dem Lernvorgang eines Multi-Layer Perceptrons (MLP) an Aufgaben, die einen zweidimensionalen Charakter haben. Dazu gehört auch das bekannte Zwei-Spiralen-Problem oder die Klassifikation von Satellitenbildern.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  TheSSS (The Smallest Server Suite) 7.2

TheSSS (The Smallest Server Suite) ist eine schlanke Server-Distribution als Live-CD. Sie ist für Systemadministratoren, die eine kleine Menge von Server-Software für kleine lokale Netze benötigen. Die enthaltenen Server sind FTP, HTTP, SFTP, SSH und Telnet. Ein Proxy-Server (Polipo) mit dem Tor-Anonymisierer ist ebenfalls enthalten. Die hauptsächlichen Sicherheitskomponenten sind eine 4MLinux-Firewall (auf iptables beruhend) und Clam AntiVirus.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Neo4j 2.0

Neo4j ist eine Graph-Datenbank, eine vollständig transaktionale Datenbank, die Daten speichert, die als Graphen strukturiert sind. Ein Graph ist eine flexible Datenstruktur, die eine schnellere Entwicklung ermöglicht. Der Programmierer arbeitet mit einer objektorientierten, flexiblen Netzstruktur statt mit statischen Tabellen. Die Community-Edition steht unter der GPLv3, die Unternehmenseditionen unter der AGPLv3.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  OpenNMS 1.12.2

OpenNMS ist ein freies Netzwerkverwaltungssystem, das selbst den Bedürfnissen von größeren Unternehmen gerecht wird. Es hat drei hauptsächliche Funktionen: Überwachen von Diensten im Netz, Datensammlung von den Systemen im Netz via SNMP und ein System zum Verwalten von Ereignissen und Meldungen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  LiVES 2.2.2

Lives (Linux Video Editing System) dient sowohl für Video-Aufführungen als auch zum nichtlinearen Editieren von Videos. Es unterstützt viele Videoformate, Größen und Frame-Raten. Clips können mit der Tastatur gemixt werden, es stehen Dutzende von Echtzeiteffekten zur Verfügung, und Videos können geschnitten, editiert und in der Mehrspur-Zeitleiste zusammengefügt werden. Auch Aufnahmen werden unterstützt. Die Genauigkeit reicht bis zu einzelnen Frames hinunter. Lives kann zudem über Skripte sowie von anderen Anwendungen aus gesteuert werden und damit auch als Video-Server dienen. Es unterstützt alle freien Standards.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  LiVES 2.2.1

Lives (Linux Video Editing System) dient sowohl für Video-Aufführungen als auch zum nichtlinearen Editieren von Videos. Es unterstützt viele Videoformate, Größen und Frame-Raten. Clips können mit der Tastatur gemixt werden, es stehen Dutzende von Echtzeiteffekten zur Verfügung, und Videos können geschnitten, editiert und in der Mehrspur-Zeitleiste zusammengefügt werden. Auch Aufnahmen werden unterstützt. Die Genauigkeit reicht bis zu einzelnen Frames hinunter. Lives kann zudem über Skripte sowie von anderen Anwendungen aus gesteuert werden und damit auch als Video-Server dienen. Es unterstützt alle freien Standards.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  white_dune 0.99pl42

White_dune ist ein grafischer Editor für VRML97/X3D-Dateien. Er benutzt ein Lichtmodell, das auf dem VMRL97-Standard beruht. Er stellt auch einen einfachen NURBS- oder Superformula 3D-Modeller und ein Animationswerkzeug zur Verfügung. Ein VRML97/X3DV-Compiler ist in Entwicklung.

Mit White_dune kann man 3D Objekte erstellen und animieren, die man auch über WebGL direkt im Webbrowser laufen lassen oder zur Film-Erstellung ins Renderman RIB-Format konvertieren kann.

Neben der normalen Version von white_dune gibt auch ein »4kids«-GUI, das für Anfänger bzw. Kinder geeignet ist.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Wing IDE 5.0.1

Wing IDE ist eine Entwicklungsumgebung für Python. Sie stellt leistungsfähiges Debugging, Editieren, Code-Intelligenz und Suchfunktionen zur Verfügung, die die Entwicklungs- und Debugzeit reduzieren, die Fehler beim Programmieren reduzieren und es einfacher machen, Python-Code zu verstehen und in ihm zu navigieren.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit Quellcode
Rating:

  qooxdoo 3.5

qooxdoo ist ein fortgeschrittenes JavaScript-basiertes GUI-Toolkit zum Erstellen von komplexen Bedienoberflächen für Webanwendungen. Es funktioniert in allen aktuellen Browsern.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  OpenLink Virtuoso 6.1.8

OpenLink Virtuoso ist eine skalierbare, schnelle SQL-200n-konforme objektrelationale Datenbank. Sie stellt ausgefeilte Datenbankverwaltung für SQL, XML und RDF bereit. Jede Interaktion mit Virtuoso wird durch ihre Unterstützung von Industrie-Standards bei Abfragesprachen, Protokollen, APIs und Datenformaten wie ODBC, JDBC, OLE-DB, ADO.NET, XMLA, SQL, SPARQL, XQuery, SOAP, HTTP, WebDAV, SyncML, Atom (Publizieren und Syndikation), RSS, RDF und einigen mehr ermöglicht.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Realtime Application Interface 4.0-test2 (Entwicklungszweig)

RTAI (Realtime Application Interface) für Linux erlaubt es, Applikationen mit strengen Timing-Bedingungen unter Linux auszuführen. Es macht Linux zu einem Echtzeitsystem, das in der Lage ist, die Timing-Bedingungen der Applikationen zu garantieren. RTAI enthält ein API und die notwendigen Kernel-Änerungen, um dies zu ermöglichen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  BugHotel Reservation System 5.5.1355

BugHotel Reservation System ist ein Softwarepaket für Hotelbuchungen und Buchhaltung, das das Internet verwendet, um den Unternehmenssitz mit den einzelnen Hotels des Unternehmens zu vernetzen. Die gesamte Datenverarbeitung geschieht im Datenzentrum des Application Service Providers (ASP). Einkommenserklärungen, Berichte usw. können individuell angepasst werden.

Lizenz: Proprietäre Lizenz mit kostenloser Testversion
Rating:

  Xenomai 2.6.3

Xenomai ist aus dem ehemaligen RTAI/fusion hervorgegangen und war bis Oktober 2005 der Entwicklungszweig von RTAI. Xenomai verfolgt den sogenannten Dual-Kernel-Ansatz. Dabei wird der Linux-Kernel nur so weit modifiziert, dass er nahtlos mit dem Xenomai-Mikrokernel zusammenarbeitet. Letzterer verfügt über einen eigenen Scheduler, der für die Ausführung der harten Echtzeit-Tasks verantwortlich ist und deshalb jederzeit in der Lage sein muss, den Linux-Kernel in seiner Ausführung zu unterbrechen. Linux wird somit zu einem untergeordneten Teil des Gesamtsystems, dem in wichtigen Bereichen wie der Interrupt-Verwaltung die Kontrolle über die Hardware entzogen wird.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  DataNucleus AccessPlatform 3.2.9

DataNucleus Access Platform ist ein standardkonformes Java-Persistenz-Produkt. Es ist vollständig zu den Java-Standards JDO1, JDO2, JDO2.1 und JPA1 konform. Es ist ferner konform zur OGC Simple Feature Specification für die Persistenz von geografischen Java-Typen. Es ermöglicht den Zugriff auf alle populären Datenbanken sowie auf db4o, LDAP, Excel-Dokumente und XML-Datenbanken.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  OpenMW 0.27.0

OpenMW ist ein Versuch, das populäre Rollenspiel Morrowind neu zu implementieren. Es läuft unter Linux, Windows und Mac OS X. Keine Daten werden mit dem Code mitgeliefert, Spieler benötigen daher ein Exemplar von Morrowind, um die Software nutzen zu können.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  wtmpClean 0.8.0

wtmpClean ist ein Tool für Unix, das es ermöglicht, unerwünschte Informationen aus der wtmp-Datei des Systems zu löschen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  relax 3.1.1

relax ist ein Programm für das Studium der Dynamik von Proteinen oder anderen Makromolekülen durch die Analyse von NMR-Experimenten. Es unterstützt exponentielle Kurvenanpassungen für die Berechnung der R1- und R2-Relaxationsraten, Berechnung des NOE, reduzierte spektrale Dichtenabbildung, die modellfreie Lipari- und Szabo-Analyse, die Rahmenordnungstheorie, die Analyse von Relaxationsausbreitung, Studium der Domänenbewegungen über das N-Zustands-Modell und anderes sowie Stereochemie.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  EDFbrowser 1.53

EDFbrowser ist ein plattformübergreifendes Programm zum Betrachten von EEG-, EMG- und ECG-Speicherdateien. Es kennt die Dateiformate EDF, EDF+, BDF und Nihon Kohden. Es unterstützt Montagen, Anmerkungen, präzise Messungen mit Fadenkreuzen und eine Zoom-Funktion. Es zeigt Signale von verschiedenen Dateien zugleich. Es enthält eine eingebaute Konvertierung von EDF/EDF+/BDF in ASCII, eine eingebaute Konvertierung von Nihon Kohden in EDF+ (einschließlich der Anmerkungen) und eine eingebaute Kompatibilitätsprüfung mit EDF/EDF+/BDF. Es ist für Linux und Windows verfügbar.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Event and Task Manager 2.3.15

etm stellt ein Format zum Benutzen von einfachen Textdateien für Termine und Aufgaben bereit. Mit der Kommandozeile oder einem Curses-Programm kann man Termine und Aufgaben ansehen, anlegen und ändern. Für Termine werden Alarme unterstützt. Termine und Aufgaben können wiederholt auftreten.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  MSS Code Factory 1.11.9359 Beta19 (Entwicklungszweig)

MSS Code Factory ist ein hochgradig konfigurierbares Werkzeug zur Code-Erstellung. Es liest ein XML-Datenmodell ein und wendet XML-Regelsätze darauf an, um es in Programmcode umzusetzen. Zur Zeit ist das Ziel XDoclet2/Hibernate3 mit Unterstützung für die relationalen Datenbanken Oracle, PostgreSQL, MS SQL Server Express, Sybase und DB/2 UDB.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating: