Veröffentlichungen
April 2016
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20501 Version datasets: 145518
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 09. April 2016
  FBReader for Android 2.6.9

FBReader for Android (vormals FBReaderJ) ist ein Programm zum Lesen von e-Books für die Android-Plattform. Es ist ein Klon von FBReader von den gleichen Autoren, der in Java geschrieben ist. FBReader for Android unterstützt mehrere e-Book-Formate: oeb, epub und fb2. Direktes Lesen von Zip-, Tar und gzip-Archiven wird unterstützt. FBreader for Android kann mit einem Plugin auf OPDS (Open Publication Distribution System)-Kataloge zugreifen, z.B. arbeitet das Programm mit Calibre-Servern.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  qupzilla 2.0.0

QupZilla ist ein Webbrowser, der auf QtWebEngine aufbaut. Er will sehr schnell und schlank sein und alle nötigen Funktionen mitbringen. Er besitzt einen integrierten RSS-Reader und einen Werbeblocker.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Universal Media Server 6.2.2

Universal Media Server ist ein DLNA-konformer UPnP-Medien-Server, der in Java implementiert ist und damit nahezu überall läuft. Er kann jedes Medien-Dateiformat konvertieren und es zu einer Vielzahl von verschiedenen Geräten streamen, darunter Fernseher und Medienzentren.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Atomic Tanks 6.4

Chaotisch anmutender Worms-Klon, nur mit Panzern. Die können durch Siege aufgerüstet werden. Viele Spezialobjekte lassen sicher viel Spaß aufkommen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SCons 2.5.0

SCons ist ein Software-Konstruktionswerkzeug (Build-Tool-Ersatz für Make), das in Python implementiert ist. Es enthält eine modulare Build-Engine, die in andere Software eingebettet werden kann. SCons-Konfigurationsdateien sind Python-Skripte, die die API der Build-Engine aufrufen. Es kann Dateien durchsuchen, um Abhängigkeiten automatisch zu erkennen und eine globale Sicht aller Abhängigkeiten in einem Generierungsbaum zu verwalten, und verwendet MD5-Signaturen, um geänderte Datei-Inhalte zuverlässig zu erkennen. Zeitstempel können benutzt werden, wenn man sie vorzieht. SCons unterstützt auch parallele Generierungen und ist auf einfache Weise mit benutzerdefinierten Generier- und Scanner-Objekten erweiterbar.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  eric 6.1.4

Eric ist eine in Python geschriebene Python- und Ruby-Entwicklungsumgebung mit integrierten Projektverwaltungs-Fähigkeiten und Funktionen zum Browsen von Klassen. Sie beruht auf dem plattformübergreifenden GUI-Toolkit Qt und dem sehr flexiblen Editor Scintilla. Sie gibt Entwicklern eine unbegrenzte Anzahl von Editoren mit Syntax-Hervorhebung und Code-Zusammenklappen, eine integrierte Python-Shell, einen integrierten Python-Debugger, integrierte Schnittstellen zu Mercurial und Subversion, integriertes Unit-Testen und einiges mehr. Sie besitzt ein Plugin-System. Eric6 beruht auf Qt5/4 und Python 3 oder Python 2.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  bftpd 4.4

bftpd ist ein sehr konfigurierbarer Linux-FTP-Server, der chroot ohne spezielle Konfiguration oder Verzeichnis-Vorbereitung ausführen kann. Er funktioniert auf allen getesteten Unix-Varianten. Die meisten FTP-Kommandos werden unterstützt und die Authentifikation der Benutzer wird mit passwd/shadow oder PAM durchgeführt. Er unterstützt tar/gzip direkt beim Herunterladen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  SDL Sopwith 1.8.4

Ein alter Klassiker. Die Original-Lizenz war nicht Open Source nach den strengen Definitionen, machte aber Modifikationen möglich. Die Modifikationen sind unter der GPL veröffentlicht.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: