Veröffentlichungen
November 2016
So Mo Di Mi Do Fr Sa
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20631 Version datasets: 147422
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 21. November 2016
  dico 2.4

GNU Dico ist eine flexible modulare Implementation eines DICT-Servers (RFC 2229). Im Gegensatz zu anderen Implementationen hängt er nicht von einem bestimmten Datenbankformat ab. Er handhabt den Datenbankzugriff mit ladbaren Modulen. Das Paket enthält einige Module für die am häufigsten genutzten Datenbankformate und Strategien. Neue Module können einfach in C, Guile oder Python geschrieben werden. Das Modul-API ist ausgereift und gut dokumentiert.

Das Paket enthält auch einen Konsolen-Client, der verwendet werden kann, um Anfragen an Dictionary-Server zu stellen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  C5Connector.Java 0.11

C5Connector.Java stellt eine Brücke zwischen dem Core Five-Dateimanager und Datenspeicher zur Verfügung, die wie ein transparentes virtuelles Dateisystem oder ein Proxy arbeitet. Es enthält eine Standardimplementation zum Zugriff auf das lokale Dateisystem des Servers. Das API kapselt das Erzeugen von JSON und ist dafür gedacht, innerhalb von JSPs oder mit einer Template-Engine wie Velocity oder FreeMarker verwendet zu werden.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  rspamd 1.4.0

Rspamd ist ein Antispam-System, das schneller als SpamAssassin sein soll, indem es die Ereignismodelle und regulären Ausdrücke optimiert. Seine Features sind Regeln mit regulären Ausdrücken zum Filtern von verschiedenen Mail-Teilen, eine Anzahl von eingebauten Funktionen zum Analysieren von Mails, Unterstützung von unscharfen Hashes, SURBL-Filter, Unterstützung von E-Mail- und Zeichentabellen, eine Steuerungsschnittstelle zum Verwalten und Lesen von Statistiken von anderen Rechnern aus, ein Perl- und Lua-Plugin-System, Statistiken (OSB/Winnow), Kompatibilität mit SpamAssassin und ein Client-Programm zum Scannen von E-Mail. Mit vergleichbaren Regeln ist rspamd zehnmal schneller als SpamAssassin.

Lizenz: BSD-Lizenz (original)
Rating:

  yuck 0.2.4

yuck ist ein Parser für Kommandozeilenoptionen in C, der nur minimale Abhängigkeiten aufweist: Einen C-Compiler und den Makroprozessor M4. Er unterstützt alle Standard-Fälle: lange Optionen (--option), zusammenfassbare kurze Optionen (-xab für -x -a -b), optionale Argumente und mehrfaches Vorkommen von Optionen (-vvv). Er hängt nicht von getopt() oder getopt_long() ab.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  BizHawk 1.11.9

BizHawk ist ein Emulator für verschiedene Spiel- und Homecomputer. Er ist in C# geschrieben, unterstützt die Vollbildansicht, Joypads und Joysticks und besitzt Debugging-Möglichkeiten für alle emulierten CPUs und Hardware-Plattformen. Er unterstützt NES, SNES, N64, Gameboy, Gameboy Color/Advance, Sega Master System, Genesis, Saturn, SG-1000, Game Gear, PC-Engine (TGfx-16), Atari 2600/7200, SuperGrafx, ColecoVision, TI-82, Wonderswan, PSP, PSX und C64.

Lizenz: MIT/X Consortium License
Rating:

  LilyPond 2.19.51

LilyPond ist ein Notensatzprogramm, dass es sich zum Ziel gemacht hat, Notendruck von der bestmöglichen Qualität zu erstellen. Mit dem Programm wird es möglich, die Ästhetik handgestochenen traditionellen Notensatzes mit computergesetzen Noten zu erreichen. LilyPond ist freie Software und Teil des GNU-Projekts.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Qtractor 0.8.0

Qtractor ist ein Audio/MIDI-Multitrack-Sequenzer. Die anfängliche Zielplattform ist Linux. Die Infrastruktur des Jack Audio Connection Kit (JACK) wird für Audio und die Advanced Linux Sound Architecture (ALSA) für MIDI verwendet. Es soll eine grafische Audio-Workstation für Linux-Desktops mit vielen Features werden, speziell für ein Heimstudio.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: