Veröffentlichungen
November 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20501 Version datasets: 145518
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 24. November 2018
  Latte Dock 0.8.3

Docks zum Verankern oft genutzter Anwendungen gehören bei Mac OS X schon immer zum Alltag. Latte-Dock bringt Docks auf dem KDE-Desktop: Es vereint clevere Funktionen und optische Spielereien zu einem nützlichen Helfer für den Alltag.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Qt Creator 4.8-rc (Entwicklungszweig)

Qt Creator ist eine schlanke integrierte Entwicklungsumgebung, die auf die plattformunabhängige Entwicklung optimiert wurde. Sie enthält einen C++- und JavaScript-Code-Editor, einen integrierten Oberflächen-Designer, Unterstützung für die Entwicklung für Mobilgeräte einschließlich eines Simulators, eine kontextsensitive Hilfe, einen grafischen Debugger, Anbindung an Quellcodeverwaltungen, und Tools zur Projektgenerierung sowie zur Projektverwaltung.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  Snapper 0.8.1

Mit Snapper lässt sich das Betriebssystem leicht in einen älteren Zwischenstand zurückversetzen, wenn es nach der Aktualisierung oder einer Konfigurationsänderung nicht mehr sauber läuft. Das gelingt mit Hilfe der Snapshot-Funktion des Btrfs-Dateisystems. Die Snapshots für solch einen »Rollback« legt das Werkzeug Snapper automatisch an, was nur Sekundenbruchteile dauert.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Partclone 0.2.89

Partclone stellt Programme bereit, um die benutzten Blöcke von Dateisystemen zu sichern, und erreicht Kompatibilität mit dem jeweiligen Dateisystem, indem es Bibliotheken wie e2fslibs verwendet. Unterstützte Dateisysteme sind EXT2, EXT3, EXT4, Reiserfs, Reiser4, XFS, NTFS, FAT, HFS+, UFS, JFS, VMFS und Btrfs.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Partclone 0.3.11

Partclone stellt Programme bereit, um die benutzten Blöcke von Dateisystemen zu sichern, und erreicht Kompatibilität mit dem jeweiligen Dateisystem, indem es Bibliotheken wie e2fslibs verwendet. Unterstützte Dateisysteme sind EXT2, EXT3, EXT4, Reiserfs, Reiser4, XFS, NTFS, FAT, HFS+, UFS, JFS, VMFS und Btrfs.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  openAttic 3.7.0

openAttic ist ein quelloffenes Werkzeug zur Verwaltung von Speicherressourcen. Es unterstützt zahlreiche Dateisysteme, daunter auch ZFS und Btrfs, die Deduplizierung und Over-Commitment von Speicher bieten. Schnappschüsse können mit allen Dateisystemen vorgenommen werden. Weitere Funktionen sind Systemüberwachung und Anbindung von MS Windows mittels SMB.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Rockstor 3.9.2-45

Rockstor ist eine freie NAS- und Private Cloud- Lösung, basierend auf Rechnologien wie BTRFS und Docker. Rockstor unterstützt die Protokolle/Features AFP, Active Directory, LDAP, NIS, NTP, NUT-UPS, SFTP und SNMP. Freigaben können via NFS und Samba (Smb/CiFS) zur Verfügung gestellt werden. Die S.M.A.R.T.-Funktion bei Festplatten wird unterstützt.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  JPPF 6.0.1

JPPF ermöglicht es, Anwendungen mit großem Rechenbedarf auf eine beliebige Anzahl von Rechnern zu verteilen, um die Verarbeitungszeit drastisch zu verringern. Das wird erreicht, indem die Anwendung in kleinere Teile zerlegt wird, die gleichzeitig auf verschiedenen Rechnern ausgeführt werden.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  JPPF 5.2.10

JPPF ermöglicht es, Anwendungen mit großem Rechenbedarf auf eine beliebige Anzahl von Rechnern zu verteilen, um die Verarbeitungszeit drastisch zu verringern. Das wird erreicht, indem die Anwendung in kleinere Teile zerlegt wird, die gleichzeitig auf verschiedenen Rechnern ausgeführt werden.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  JPPF 5.1.7

JPPF ermöglicht es, Anwendungen mit großem Rechenbedarf auf eine beliebige Anzahl von Rechnern zu verteilen, um die Verarbeitungszeit drastisch zu verringern. Das wird erreicht, indem die Anwendung in kleinere Teile zerlegt wird, die gleichzeitig auf verschiedenen Rechnern ausgeführt werden.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  BallroomDJ 3.24.3

BallroomDJ ist ein Musik-Player für Tanzveranstaltungen. Er ist darauf ausgelegt, dass der Rechner die Musik auswählt und die ganze Zeit ohne manuelle Eingriffe abspielt. Die Auswahl erfolgt anhand der Wahl und Gewichtung der verschiedenen Tänze durch den Benutzer und anhand verschiedener Regeln. Die Regeln sind, die Wiederholung eines Tanzes zu vermeiden, Folgen von ähnlichen Arten von Tänzen, Tänzen ähnlicher Geschwindigeit oder Tänzen aus der gleichen Familie zu vermeiden.

Lizenz: zlib/libpng-Lizenz
Rating:

  Nelson 0.2.11

Nelson ist eine Umgebung für numerische Berechnungen. Es bringt eine eigene Programmiersprache samt Interpreter mit.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  Objeck 4.1.1

Objeck ist eine objektorientierte Programmiersprache mit funktionalen Elementen. Sie hat Ähnlichkeiten mit Java, Scheme und UML. Alle Datentypen außer Funktionen höherer Ordnung werden als Objekte behandelt. Objeck ist eine Allzwecksprache, die so einfach wie möglich gehalten ist. Die Programmierumgebung besteht aus Compiler, virtueller Maschine und Debugger.

Lizenz: BSD-Lizenz (Dreiklausel)
Rating:

  Wine 3.21

Wine, ein rekursives Akronym für »WINE Is Not an Emulator«, bildet die APIs von MS Windows (32 und 64 Bit) nach und ermöglicht, Windows- Applikationen auch unter Linux zu betreiben. Sie stellt Windows-Programmen die Systemaufrufe der Windows-API unter Unix zur Verfügung. Damit sind die ausgeführten Applikationen ähnlich schnell wie unter dem Original-Betriebssystem.

Lizenz: GNU Lesser General Public License (LGPL)
Rating:

  youtube-dl 2018.11.23

youtube-dl ist ein kleines Kommandozeilenprogramm zum Herunterladen von Videos von YouTube.com und allen Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender inkl. Arte.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  mtools 4.0.21

mtools ist eine Sammlung von Programmen für den Zugriff auf DOS-Disketten. Das Projekt ist mittlerweile bei GNU untergekommen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  qjackctl 0.5.5

Eine Qt-Applikation zum Steuern des JACK Sound Server Daemons. Über eine einfache GUI kann man verschiedene Parameter von JACK verändern oder seinen Status abrufen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating: