Veröffentlichungen
September 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30 
DBApp-Suche
Letzte 3 Tage

Application datasets: 20477 Version datasets: 144795
DBApp v1.06
Copyright © demon
Werbung
Veröffentlichungen am 27. September 2018
  Android Studio 3.2

Android Studio ist die offizielle IDE und SDK für die Android-Entwicklung. Sie baut auf IntelliJ IDEA auf. Sie stellt verschiedene Build-Methoden, Erstellung und Signieren von APK-Paketen, kontextsensitives Editieren, Refaktorisierung, GitHub-Integration, Emulation mobiler Geräte, Gradle-Unterstützung, eine flexible Oberfläche, Google-Dienste und Cloud-Integration bereit.

Lizenz: Apache-Lizenz 2.0
Rating:

  Rhino 1.7.9

Rhino ist eine Open-Source-Implementierung von JavaScript, die vollständig in Java entwickelt wurde. Sie wird typischerweise in Java-Anwendungen eingebettet, um Endanwendern Scripting zu ermöglichen. In J2SE 6 wird Rhino als Standard-Scripting-Engine mitgeliefert. Rhino kann JavaScript-Code sowohl in Java-Bytecode kompilieren als auch zur Laufzeit interpretieren. Die Einbindung in die Java-Welt ist gut gelungen, so dass sich Rhino ebenso eingebettet als Scripting-Engine als auch als eigenständige Programmiersprache für die Java-VM eignet.

Lizenz: Mozilla Public License (MPL)
Rating:

  rattleCAD 3.6.24 un-Stable (Entwicklungszweig)

rattleCAD ist ein Programm speziell für Fahrrad-Rahmenbauer. Es ermöglich parametrische Fahrrad-Konstruktion, Teilebibliotheken und den Export nach DXF, SVG, PDF und HTML5. Mit einem Plugin ist die Erzeugung von 3D-Modellen möglich.

Lizenz: GNU General Public License Version 2
Rating:

  openWB 0.40

OpenWB ist eine intelligente Ladestation für bis zu drei Elektroautos mit last- oder solarabhängiger Regelung. Die Ladeleistung lässt sich nach aktueller Photovoltaik-Leistung, verfügbarer Gesamtleistung am Hausanschluss, Uhrzeit, Akkustand und vielen weiteren Faktoren automatisch steuern. Die Einstellung und Auswertungen erfolgen über eine Weboberfläche.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  Krita 4.1.3

Krita ist Mal- und Zeichenprogramm mit vielen Funktionen, das sich anders als Gimp besonders an Künstler richtet und mehr Funktionen aufweist als einfachere Malprogramme. Einige seiner Funktionen möglichst echt wirkende Pinsel, nichtdestruktive Filterebenen, Filterpinsel, Kombination von Bitmap- und Vektorgrafik, hochgradig konfigurierbare Oberfläche, Farbmodi wie CMYK und LAB und eine sehr flexible Pinsel-Engine. Krita verwendet Bibliotheken von KDE und Calligra.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Vivaldi 2.0

Der Browser Vivaldi will mit einer Vielzahl von Funktionen bei geringer Größe punkten, so wie einstmals Opera. Die Entwicklung von Vivaldi wurde maßgeblich von Jon von Tetzchner bestimmt, dem Mitgründer von Opera. Er gründete gemeinsam mit anderen in Island die Firma Vivaldi Technologies AS, die im Januar 2015 die erste Testversion vorstellte. Vivaldi sollte ein Ersatz von Opera werden, dessen Nutzer durch wegfallende Funktionen und fehlende Linux-Versionen verärgert wurden.

Lizenz: Proprietäre Lizenz
Rating:

  G'MIC 2.3.6

G'MIC (GREYC's Magic Image Converter) ist ein sehr umfangreicher Bildbearbeitungs-Werkzeugkasten, der viele Filter für das Entrauschen, Verbessern, Anwendung künstlerischer Effekte und anderes enthält. Er steht in Form eines Kommandozeilenprogramms, von Plugins für Gimp und Krita und als Web-Schnittstelle zur Verfügung.

Lizenz: CeCILL-Lizenz
Rating:

  Calibre 3.32

Calibre ist ein plattformunabhängiges E-Book-Programm. Es unterstützt das Herunterladen, Lesen, Verwalten, Konvertieren, Editieren und Erstellen von E-Books. Eingabeformate sind CBZ, CBR, CBC, EPUB, FB2, HTML, LIT, MOBI, ODT, PDF, PRC**, PDB, PML, RB, RTF und Text. Exportiert werden können die Formate EPUB, FB2, OEB, LIT, LRF, MOBI, PDB, PML, RB, PDF und Text. Als Lesegeräte werden SONY PRS 500/505/700, Cybook Gen 3, Amazon Kindle 1/2/DX, Netronix EB600, Ectaco Jetbook, BeBook/BeBook Mini, iPhone, Geräte, die als USB-Massenspeicher erscheinen und Geräte mit Media Transfer Protocol (MTP) unterstützt. Calibre besitzt seit Version 0.4.102 auch einen eingebauten Webserver, damit ist es möglich, sich E-Books per E-Mail schicken zu lassen oder auch E-Books über das Internet auf z.B. ein iPhone oder Amazon Kindle herunterzuladen. Alle Funktionen des Programms lassen sich auch über die Kommandozeile ansprechen.

Lizenz: GNU General Public License Version 3 oder neuer
Rating:

  GNOME 3.30.1

GNOME stellt eine freie und leicht zu bedienende Desktop-Umgebung für Linux und andere UNIX-Derivate dar. Die Desktop-Umgebung kombiniert dabei eine flexible, graphisch anspruchsvolle Arbeitsumgebung mit den technischen Vorteilen eines UNIX-Systems. So beinhaltet GNOME eine Fülle von Software-Bibliotheken und Werkzeugen, die die Entwicklung von Software oder die Bedienung des Systems stark vereinfachen, teilweise drastisch beschleunigen und zusätzlich für Plattformunabhängigkeit sorgen.

Lizenz: GNU General Public License Version 2 oder neuer
Rating:

  Mesa 18.1.9

Mesa ist eine 3D-Grafikbibliothek, die das OpenGL-API (Application Programming Interface) verwendet. Mesa kann nicht als Implementation von OpenGL bezeichnet werden, da der Autor keine OpenGL-Lizenz von SGI erworben hat. Ferner kann Mesa sich nicht als konform zu OpenGL bezeichnen, da die Konformitätstests nur für Lizenznehmer von OpenGL verfügbar sind. Trotz dieser technischen und rechtlichen Bedingungen kann man Mesa als brauchbare Alternative zu OpenGL ansehen. Die meisten Anwendungen, die für OpenGL geschrieben sind, können stattdessen Mesa verwenden, ohne dass Änderungen im Quellcode nötig wären.

Lizenz: Open Source
Rating:

  youtube-dl 2018.09.26

youtube-dl ist ein kleines Kommandozeilenprogramm zum Herunterladen von Videos von YouTube.com und allen Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender inkl. Arte.

Lizenz: Public Domain
Rating:

  Sokoban SG 2.9.21

Sokoban SG ist eine moderne Variante des klassischen Spiels Sokoban, die viele neue Features bietet. Der Schwerpunkt lag während der letzten neun Jahre auf Fähigkeiten, Lösungen zu entwickeln. Zu den Features zählen die Interaktion auf mehreren Ebenen gleichzeitig, fortgeschrittene Unterstützung für breite bzw. mehrere Bildschirme, dynamische Größenänderung der Skin, fortgeschrittene Konfiguration der Bedienoberfläche, eine Toolsammlung zur Entwicklung von Mengen von Ebenen, Lösungsentwicklung und Fehlerkorrektur und vieles mehr.

Lizenz: Freeware
Rating: