Login


 
Newsletter
Werbung

Thema: UML-Programme im Test

6 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von IT-Consultant am Fr, 24. Februar 2012 um 00:15 #

Hardware ist günstig. Die irrsinnigen Forderungen der HR hingegen müssen deutlich nach unten gesenkt werden.

  • 0
    Von Oh Mann am Fr, 24. Februar 2012 um 03:59 #

    Es spricht doch nichts dagegen, bei den IT-Consultants Geld einzusparen und das ganze Geld in die Entwicklung zu stecken.

    • 0
      Von IT-Consultant am Fr, 24. Februar 2012 um 10:31 #

      Nur wird ohne den Einsatz von Profis oftmals das Ziel der Software-Entwicklung vollkommen verfehlt. Warum werden denn in etlichen Fällen externe Berater für viel Geld eingekauft?

      Weil es die internen Mitarbeiter einfach nicht draufhaben und diese Qualität ohne externe Hilfe niemals leisten können.

      • 0
        Von erker am Sa, 25. Februar 2012 um 07:54 #

        und warum fahren soviele IT-Projekte gegen die Wand obwohl oder gerade weil externe Berater fuer viel Geld eingekauft werden?

        0
        Von hans wurst 500 am Sa, 25. Februar 2012 um 19:43 #

        Du sagst es, weil es die internen Mitarbeiter einfach nicht draufhaben.

        Und warum haben sie es nicht drauf? Vielleicht weil HR es nicht drauf hat?

        Im Übrigen scheint es durchaus verbreitet sein, dass Firmen Technologien benutzen, die sich nicht beherrschen. (Das Warum sei mal beiseite gestellt.) Solche Firmen sind natürlich ein El Dorado für Berater.

        Ich meine am Ende des Tages ist es ganz einfach: wenn eine Firma einen großen Softwarepark braucht, der nicht durch Software von der Stange bedient werden kann, dann macht es Sinn eigene Entwickler einzustellen. Ein externer Berater (genau wie ein externer Entwickler) muss sich jedes mal neu einarbeiten...

    0
    Von Flux W. Wild am Fr, 24. Februar 2012 um 08:37 #

    Hat dich Mama wieder gezungen, dien Zimmer aufzuräumen?

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung