Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 31. Juli 2006, 01:39

Software::Distributionen

Pro-Linux: FreeWRT und Mickos-Interview auf Englisch

Pro-Linux präsentiert Ihnen heute FreeWRT, die aus OpenWrt hervorgegangene Mini-Distribution für Router, und das Mickos-Interview auf Englisch.

FreeWRT ist ein Projekt, das erst vor einem Monat als Fork von OpenWrt gestartet wurde. Dem vorausgegangen waren Streitigkeiten unter den Entwicklern und das Gefühl einiger Entwickler, dass es OpenWrt unter anderem an der Kommunikation mangelt.

Michael Schwab beschäftigt sich in seinem Artikel »FreeWRT - Linux klein und fein« mit OpenWrt und FreeWRT. Es ist an der Zeit, zu erklären, was FreeWRT überhaupt ist: »Ein vollwertiges Linux für Embedded-Systeme in der Preisregion unter 100 Euro«. Mit »Embedded-Systeme« sind hier im Wesentlichen (WLAN)-Router von LinkSys, ASUS und anderen gemeint. Installiert man auf diesen Linux als Betriebssystem, kann man diese Geräte mit einer Vielzahl neuer Funktionen erweitern, die sie zu mehr oder weniger vollwertigen Servern machen - ohne die typischen Probleme, die Server oft mit sich bringen. Michael Schwabs Artikel geht nicht zu sehr in die Einzelheiten. Er beschreibt die Grundlagen, die Hardware, die Installation, die Paketverwaltung, externe Paketquellen für zusätzliche Funktionen und noch einiges mehr. Der Text ist hervorragend geeignet, sich einen Überblick zu verschaffen, und bringt nützliche Tipps zum Betrieb des Routers.

Nach der deutschen Version des Interviews mit MySQL-Geschäftsführer Mårten Mickos präsentieren wir Ihnen heute die englische Version. Für diese hat Thomas Schönhoff die Fragen der Leser übersetzt. Die Antworten sind original so, wie sie Mårten Mickos gegeben hat.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung