Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 11. September 2006, 22:46

Software::Spiele

MythTV 0.20 erschienen

Die wohl derzeit fortschrittlichste MediaCenter-ähnliche PVR-Software MythTV erscheint in der Version 0.20 mit vielen neuen Features.

Einige dieser Neuerungen sind: Neues MythArchive-Plugin zur Langzeitarchivierung von Aufnahmen auf DVD, Menüs können nun dank des neuen MythUI-Backends wahlweise mittels OpenGL dargestellt werden, Unterstützung für DVD Menü im internen DVD-Player, neuer Hotplug-Support für wechselbare Speichermedien im Media Monitor und dem Bildbetrachter Plugin MythGallery, Unterstützung für H.264 (MPEG-4 AVC) TS-Decoding, neuer MPEG1/MPEG2/MPEG4-AVC IP-Netzwerk-Rekorder, interne UPnP-Unterstützung für TV und Musik, OSD Bildercache für schnelleres Umschalten, Unterstützung für DVB-Radio inklusive Programminfos über EIT, Mausunterstützung für die Menüsteuerung inklusive Mausgesten, und im MythNews-Plugin können nun zusätzliche Nachrichtenquellen (RSS) hinzugefügt werden. Ferner läuft die Anwendung auf Mac OS X mit Intel-Prozessoren.

Viele weitere kleinere Erweiterungen und Korrekturen kann man den ausführlichen Release Notes im MythTV Wiki entnehmen. Die ausführliche Dokumentation »Installing and using MythTV« wurde ebenfalls bereits an das neue Release angepasst.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung