Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 17. September 2006, 23:57

Software::Web

Pro-Linux: Buchvorstellung »Barrierefreies Webdesign« und Update eines Artikels

Pro-Linux rezensiert heute das Buch »Barrierefreies Webdesign« und präsentiert Ihnen ein Update des Artikels »Fehlerhafte Festplattensektoren neu zuweisen«.

Der Untertitel des Buchs »Barrierefreies Webdesign« lautet »Attraktive Webseiten zugänglich gestalten«. Dementsprechend erwartet man von dem Buch so einiges: Zunächst sollte es natürlich darüber informieren, wo das Problem liegt und was Zugänglichkeit (auch Barrierefreiheit genannt) eigentlich ist. Danach würde man erwarten, über Methoden und Tools informiert zu werden, wie das zu erreichen ist. Selbstverständlich sollte der Weg dahin von Beispielen illustriert werden und letztlich tatsächlich zu einem attraktiven Design führen, bei dem man wenig Kompromisse eingehen muss.

Nach der Kapitelstruktur zu urteilen, geht das Buch genau auf diese Weise vor. Die Erwartungen sind also hoch. Kann der renommierte Verlag Addison-Wesley mit seinen Autoren dafür sorgen, dass das Buch seinen Preis wert ist? hjb hat das Buch gelesen und berichtet in seiner Rezension, ob die Erwartungen erfüllt wurden.

Aufgrund des Feedbacks einiger Leser konnte Mathias Weidner seinen Artikel »Fehlerhafte Festplattensektoren neu zuweisen« aktualisieren. Die neue Version des Artikels hat sich nicht dramatisch geändert: Lediglich das Skript »reallocate_badblocks« wurde verbessert und diese Verbesserungen am Ende des Artikels dokumentiert. »reallocate_badblocks« ist nun ein noch nützlicheres Hilfsmittel, um fehlerhafte Sektoren von Festplatten durch solche aus dem Reservebereich der Platte zu ersetzen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung